Abenteuer

Anzeige

Artikel zum Thema

Ulla Lohmann: Todesmutig

Sie will es wissen – und schaut ins Innere der Erde: in die kochende Lava der Vulkane. Warum die Forscherin keine Angst hat.

Über eine echte Abenteurerin

Ihren großen Traum hat sie sich noch verwirklicht: Heidi Hetzer hat in ihrem Oldtimer „Hudo“ in 959 Tagen 46 Länder bereist. Im Juni 2014 war die damals 78-jährige Berliner Autohändlerin aufgebrochen, EMMA hat über ihr Abenteuer berichtet. Nun ist Hetzer im Alter von 81 Jahren gestorben.

Grenzgängerinnen

Frauen seien „auf Grund ihres Geschlechts und ihrer körperlichen Verfassung für Forschungsexpeditionen ungeeignet“, befand die Royal Geographic Society. Der weibliche Globetrotter sei „einer der größten Irrtümer dieses zu Ende gehenden 19. Jahrhunderts“. Ein paar wagemutige Frauen hielt es trotzdem nicht

Frauen in der Fremde

Schon Anfang des Jahrhunderts schrieb sie über Schleierzwang in Algerien und Prostitution in Japan, über hosentragende Nomadinnen in Lappland und zigarrenrauchende Händlerinnen in Burma. Die Fotos und Feuilletos der Wiener Reisejournalistin Alice Schalek waren lange verschwunden. Jetzt zeigt das Hamburger

Pionierin am Steuer: In 760 Tagen um die Welt!

49.244 Kilometer durch 23 Länder, durch Dschungel, Wüsten und Wolfsrudel - so umrundete Clarenore Stinnes im Auto die Welt. Als erste. Eine Frau.

Reisen: Nimm mich mit!

Surfen in Indonesien (Foto). Piranhas im Amazonas fangen. Wandern in den Vogesen. Frauen bereisen heute die ganze Welt. Wohin reist ihr diesen Sommer? Wir sammeln eure Urlaubstipps und Anekdoten. Welche Ziele empfehlt ihr anderen Frauen? Und warum? Plus: Wie würde eure absolute Traumreise aussehen?
Mehr zum Thema