Das politische Magazin für Menschen

+++ Das Manifest für Frieden von Alice Schwarzer und Sahra Wagenknecht vom 10.2.2023 hat inzwischen 917.600 UnterzeichnerInnen. Hier unterzeichnen! +++ 

SCHWEIZERINNEN

Selbst ist
die Frau

Seit über 100 Jahren haben die Schweizerinnen landesweit "Frauenzentralen“, die sich echt um Frauen kümmern. Nachahmenswert! weiter

      In der aktuellen EMMA blättern

 

  Die Juli/August-EMMA jetzt im Handel! - Oder jetzt bestellen im emma.de/shop

Anzeige

Jetzt testen!

MANIFEST FÜR FRIEDEN

900.000 Unterschriften!

Am 10. Februar 2024 ist es ein Jahr her, dass Alice Schwarzer und Sahra Wagenknecht ihr „Manifest für Frieden“ lancierten. Sie fordern darin einen Waffenstillstand und Friedensverhandlungen. Die Lage ist seither noch kritischer geworden. Die UN schätzen die Toten auf beiden Seiten auf 500.000. Die Verletzten, Vergewaltigten und Traumatisierten nicht mitgezählt. weiter

AUFSTAND FÜR FRIEDEN

Alles über die Kundgebung

Alles über die Kundgebung Aufstand für Frieden am 25. Februar 2023 in Berlin, initiiert von Alice Schwarzer und Sahra Wagenknecht, inklusive live-Mitschnitt. Sowie internationale Stimmen zum Manifest, zur Kundgebung und für Friedensverhandlungen. Hier geht es zum Manifest für Frieden, das weiterhin auf change.org unterzeichnet werden kann.

Alles über Alice

Stationen ihres Lebens: von der Kindheit auf dem Dorf, über die Journalistin in Paris bis hin zu dem Rummel um den "Kleinen Unterschied" und dem Start von EMMA. Dazwischen Überraschendes. Alice Schwarzer in der Tanzschule. Im Strandkorb mit Udo Jürgens. Oder mit Bruno auf dem Markusplatz. Alles über Alice! weiter