Mitmachen! Was du auf EMMAonline tun kannst.

Lesen, Reden, Handeln, Forschen! Auf EMMAonline kannst du über Artikel diskutieren, deine Geschichte erzählen, Alice Schwarzer Fragen stellen, dich gegen Sexismus wehren und für deine Arbeit oder zum Vergnügen recherchieren. Auf dieser Seite erfährst du, was du tun kannst. Es gelten unsere Community-Regeln.

wielila21. April 2018

Echo-Verleihung: Und der Sexismus?

Antisemitisch, rassistisch, frauenfeindlich, fremdenfeindlich. Wie tief muss ein…

SusanneHorst19. April 2018

Wir brauchen eine Stimme!

Wenn ich jungen Herren der Schöpfung den Hauch einer eigenen Meinung entgegenha…

Angelika Mallmann18. April 2018

„Es handelt sich um Sexualisierung“

... und die "beduinische Tradition". Gerade erst habe ich den Film "The Poetess"…

ac tin18. April 2018

„Es handelt sich um Sexualisierung“

Was Saudi Arabien betrifft, ist die Anerkennung des Fortschrittes kein Optimismu…

ac tin18. April 2018

Hidschab im Kindergarten?

In einer Zeit der Polarisierung und des Wiedererstarkens von überwunden geglaub…

Sven17. April 2018

Die Rückkehr der öffentlichen Gewalt

Für das Jahr 2016: "Im Bereich der Straftaten gegen das Leben fielen 87 Deutsch…

Sven17. April 2018

Die Rückkehr der öffentlichen Gewalt

Tut mir leid, aber ich bin da sehr misstrauisch gegenüber den Zahlen, die an "E…

CaWi16. April 2018

Frauenhass im Internet

Die Zusammenhänge sind offensichtlich. Pornografie und Gewalt gegen Frauen insp…

Pippilotta Vikt...16. April 2018

Die Rückkehr der öffentlichen Gewalt

Diese Statistik wird bei uns am Institut geführt und ist noch nicht publiziert.…

Pippilotta Vikt...16. April 2018

Der Kampf um das Neutralitätsgesetz

Wenn Lehrerinnen mit Sklaventuch unterrichten dürfen, oder noch schlimmer, Poli…

Forschen!

Für deine Arbeit oder zum Vergnügen.

Der FrauenMediaTurm

Der FrauenMediaTurm (FMT) ist ein Informationszentrum zur Geschichte der Emanzipation, ein Hort des lebendigen Gedächtnisses. Ohne Geschichte keine Zukunft. Die Bestände sind digital erschlossen und auf mehreren Wegen recherchierbar.

Der EMMA-Lesesaal

Alle EMMA-Ausgaben, von 1977 bis 2012, können gratis gelesen werden: im digitalen EMMA-Lesesaal. Ein Pionierprojekt von EMMA in Kooperation mit dem Hochschulbibliothekszentrum NRW und dem FrauenMediaTurm.
Zum EMMA-Lesesaal.

@EMMA schreiben

Einfach eine E-Mail schicken. Oder per Post an diese Adresse.

1001 Frauenandressen

EMMA hat das Web durchsurft und eine Linkliste mit Frauenadressen zusammengestellt: von feministischen Websites und Blogs über Forschungsinstitutionen und Hilfsorganisationen bis hin zu Netzwerken und Förderprojekten.

weiter