Prostitution

EMMA November/Dezember 2013

Appell gegen Prostitution

Am 31. Oktober 2013 erschien das Heft mit dem Appell. 90 Prominente forderten die Abschaffung der Prostitution und die Bestrafung der Freier. 13.000 weitere Frauen und Männer unterzeichneten den Aufruf. Seither ist eine neue gesellschaftliche Debatte entbrannt. Nur wenige Wochen später kündigte die Koalition eine Änderung der skandalösen Gesetzesreform von 2002 an, die Deutschland zum "Bordell Europas" gemacht hatte. Weiter

Prostituierte sprechen

#Prostitution

kamilghb

RT @Cyrilhanouna: Ah! Ce soir pas de sujets sur l islam dans enquêtes exclusives! Mais à mon avis on va avoir droit à de la prostitution al…

PumpiNsui

RT @siona_gogoi: Under BJP, Goa has become a sin city of India with tourists arriving here for casinos, drugs and prostitution.#Goa_IncMani…

subarkala845

@TheHindu last week fully went on peacefully. Where you have gone. THE HINDU is a prostitution media. Peoples won't forgave you.

HarryWilson54

RT @dr_rita39: One of the most disturbing documentaries concerning the dark side of India. https://t.co/teCjPZ8VYD . Human trafficking bein…

wmbfnews

Undercover police arrested these women after they agreed to sexual activities for money. https://t.co/zbkhPU821U https://t.co/AN6c15PagH

Videodokumentation: Prostitution. Der schwedische Weg

Am 14. März 2014 lud die Schwedische Botschaft in Berlin in Kooperation mit EMMA zu einer Informations-Veranstaltung: Wie funktioniert das „Schwedische Modell“ in der Praxis? Und warum muss das „Deutsche Modell“ dringend geändert werden? Was schwedische und deutsche ExpertInnen aus Justiz und Sozialarbeit dazu sagen, ist auf diesen Videoclips zu sehen. Oben: Die Kommissare Uwe Dörnhöfer aus München und Jonas Trolle aus Stockhom.

Alle Videos der Veranstaltung

Europa und Prostitution

EMMA über Prostitution

Ausgaben bestellen

Männer gegen Prostitution

Alle Artikel