Außenpolitik

Anzeige

Artikel zum Thema

"Sanktionen sind Wirtschaftskriege"

Wirtschaftssanktionen sind in Wahrheit kriegerische Akte, sagt die Grüne. Und vor allem: Sie sind vollkommen sinnlos. Vollmer warnt vor einem „Weltexperiment mit ungewissem Ausgang“ und versteht ihre Partei nicht, dass sie dabei mitmacht.

Schlafwandelnd in den Weltkrieg?

Der erfahrene SPD-Politiker und Minister a.D. hat in seinem Buch „Nationale Interessen“ den Ukraine-Krieg vorhergesagt. Welche Rolle spielen die USA? Was sind die wahren Motive Putins? Und wie könnte das Drama beendet werden? Klaus von Dohnanyi im Gespräch mit dem Schweizer Weltwoche-Chef Roger Köppel.

Der Offene Brief an Kanzler Scholz

28 Intellektuelle und KünstlerInnen schreiben einen Offenen Brief an Kanzler Scholz. Sie befürworten seine Besonnenheit und warnen vor einem 3. Weltkrieg. Der vollständige Brief hier. Ebenso die Gesamtliste der ErstunterzeichnerInnen. Ab sofort kann jede und jeder unterzeichnen!

Alice Schwarzer: Frieden jetzt!

Warum müssen täglich mehr Menschen sterben und Städte zerstört werden - wenn ein Kompromiss unvermeidlich ist? Warum wird der nicht jetzt gemacht? Und was ist mit den zwangsrekrutierten Männern zwischen 18 und 60? Und den flüchtenden Frauen und auf sie lauernden Menschenhändlern?

Gas aus Katar - Und die Frauen?

Raus aus der Gas-Abhängigkeit von Russland - und rein in eine Gas-Abhängigkeit von islamistischen Diktaturen? Ganz schlechte Idee, findet Alice Schwarzer. Hat der beflissene Grüne Minister beim Emir gegendert? Oder mal die Lage der Frauen angesprochen?

Michael v.d. Schulenburg: Was ist die Alternative zu Putin?

Der Ex-UN-Diplomat Michael von der Schulenburg analysiert, was Putins Pläne sein könnten. Und er warnt davor, dass es ohne Putin noch schlimmer kommen könnte. Der Peacebuilding-Experte verurteilt den russischen Angriffskrieg, wirft aber auch dem Westen „erschreckenden Hochmut und Arroganz“ vor.
Mehr zum Thema