Christlicher Fundamentalismus

Das Traum-Indonesien mal anders

In dem 17.508-Insel-Staat herrschte bis vor einigen Jahren noch ein friedliches Nebeneinander der Kulturen und Religionen. Das ist vorbei.

Wir wollen die Frauen stärken!

Sechs Wochen lang belästigten so genannte „Lebensschützer“ Pro Famila Frankfurt mit ihren Mahn­wachen. Dagegen hat sich jetzt ein breites Frauenbündnis formiert. Claudia Hohmann von Pro Familia erklärt, warum immer mehr Frauen mit „schlechtem Gewissen“ in die Beratung kommen.

Abtreibung: Die Hatz auf ÄrztInnen

Es ist wieder soweit. In Deutschland ist das Recht auf Abtreibung wieder in Gefahr! Seit fast einem halben Jahrhundert tobt nun der Kampf in Deutschland. Hat es denn nie ein Ende? Wann endlich werden Frauen die Herrinnen ihres eigenen Körpers und Lebens sein?

Abtreibung: Eine Zeitenwende!

Während im erzkatholischen Irland das Recht von Frauen, eine ungewollte Schwangerschaft in den ersten zwölf Wochen abzubrechen, Gesetz wird – werden Frauen und Ärzte in Deutschland zunehmend diffamiert und bedrängt. Zeitenwende?

Frauen-Protest gegen „Lebensschützer“!

Denn die belästigen Frauen vor der Frankfurter Pro-Familia-Beratungsstelle. Für den 20.6. ruft ein Frankfurter Frauenbündnis zur Demo für eine Schutzzone. Der zuständige Ordnungsdezernent blieb bisher untätig. Dabei würde ihm ein höchstrichterliches Urteil ermöglichen, die „Lebensschützer“ zu vertreiben.

Abtreibung: Zeitenwende in Irland…

… und Rückschritt in Deutschland? Das Recht auf Abtreibung bleibt eine Grundvoraussetzung der Emanzipation. Darum ist es so erbittert umkämpft. In Irland geht es voran – in Deutschland geht es zurück. Das deutsche Gesetz ist ein fauler Kompromiss. Und es sieht so aus, als würde sich daran nichts ändern.
Mehr zum Thema

Anzeige