Corona

Anzeige

Artikel zum Thema

Richter pro Prostitution!

Das Oberverwaltungsgericht Münster stoppt das coronabedingte Prostitutionsverbot. Es verstoße gegen die „Grundrechte“. Gerade noch hatte das OVG das Gegenteil erklärt. Das NRW-Gesundheitsministerium ist konsterniert. Ist die Politik jetzt der Willkür der Justiz ausgeliefert? Ja. Darum brauchen wir neue Gesetze!

Corona: Schulstart ohne Plan

Kein einziges Bundesland hat bisher einen konkreten Plan vorgelegt für den Fall, dass es wieder Corona-bedingte Schulschließungen gibt. Dies ist ein Hilferuf, der sich an die Frauenministerin und an die KultusministerInnen der 16 Bundesländer richtet. Was passiert, wenn Corona wieder zuschlägt?

Hilfe, er guckt Pornos!

Corona befördert so einiges zu Tage, die Pornos des eigenen Mannes zum Beispiel. Was sagen die Frauen dazu? Was die Männer? Und was bedeutet das für eine Beziehung?

Mein Freund guckt Pornos

Corona befördert so einiges zu Tage: Die Pornos des eigenen Freundes auf dem Homeoffice-Rechner zum Beispiel. Was sagen die Freundinnen dazu? Was sagen die Männer? Was bedeutet der Pornokonsum für die Beziehung? Eines steht fest: In Pornos geht es um Gewalt und Macht. Darauf haben Frauen keine Lust.

Abgeordnete für Freierbestrafung!

16 Bundestagsabgeordnete aus Union und SPD fordern die 16 MinisterpräsidentInnen auf, die Bordelle nicht wieder zu öffnen. Und zwar nie wieder. Denn Corona zeigt endgültig, unter welch erbärmlichen Bedingungen Frauen in der Prostitution leben und arbeiten müssen. Die Lösung: die Freierbestrafung.

Heldinnen der Corona-Krise

Es brauchte Corona, um zu begreifen, wer die wirklich wichtige Arbeit macht. Nicht die mit den Zahlen und Maschinen - sondern die mit Menschen. Und die wird zu 75 Prozent von Frauen gemacht. Ohne viel Wertschätzung und niedrig bezahlt. EMMA hat mit den wahren Heldinnen der Krise gesprochen.
Mehr zum Thema