Der Fall Woody Allen

"Reporterpreis" in Berlin to Ronan Farrow

Alice Schwarzer in her laudation for the unveiler of the Weinstein-case: „I don't know of nobody else in the world to whom I would rather present this award today!“ In front of 450 journalistis Farrow thanked for the price and encouraged his collegues, not to be intimidated and fight for the truth.

Reporterpreis in Berlin für Ronan Farrow

Alice Schwarzer in ihrer Laudatio für den Enthüller der Weinstein-Affäre: „Ich kenne niemanden, der den Preis mehr verdient hätte als Sie!“ Vor 450 JournalistInnen bedankte Farrow sich und ermutigte die KollegInnen, sich nicht einschüchtern zu lassen, sondern für die Wahrheit zu kämpfen.

Woody Allen: Der Paradefall

Dieses Foto zeigt eine nur scheinbar lässige, glückliche Familie. Fünf Jahre später wird alles hochgehen. Gründe? Für die gibt es handfeste Beweise. Manche Medien tun bis heute so, als sei schwer zu durchschauen, was wirklich in der Familie passiert ist. Dabei gibt es Gerichtsurteile, Zeugen und Opfer.

Allens Adoptivtochter Dylan klagt an

Sie hat erstmals im Alter von sieben darüber gesprochen. Über den Missbrauch, den der Kinderarzt angezeigt hatte - nicht ihre Mutter Mia Farrow. Der Staatsanwalt hat ihr geglaubt, aber auf ein Verfahren verzichtet, wegen "der Zerbrechlichkeit" des Mädchens. Nach 20 Jahre Schweigen klagt Dylan jetzt wieder an.

Dylan Farrow zu #MeToo: Und Woody Allen?

Ein Hollywood-Mann nach dem anderen fällt über seine sexuellen Übergriffe. Warum nicht auch Woody Allen? Fragt Tochter Dylan, die ihn des Missbrauchs beschuldigt. Die heute 31-Jährige, deren Bruder Ronan die Vorwürfe gegen Weinstein aufdeckte, klagt in der Los Angeles Times all jene an, die jetzt immer noch schweigen.

Hollywood: Die Liste der Täter ist lang!

Harvey Weinstein ist nicht der einzige Mann, der seine Macht ausnutzte, um Frauen und Kinder zu missbrauchen. Die Liste der Täter ist lang, von Hitchcock bis Allen. Denn die sexuelle Gewalt hat in Hollywood Tradition. Christiane Heil über alte & neue Skandale. Und ein Milieu, das schweigt.
Mehr zum Thema

Anzeige