Frauenhandel

Anzeige

Artikel zum Thema

"Es kann nur besser werden!"

Helmut Sporer hat 44 Jahre lang im Rotlicht-Milieu ermittelt. Er ist überzeugt, dass im Kampf gegen die Ausbeutung der Frauen nur noch eines hilft. Und er ist fassungslos, dass Berlin 2017 zum zweiten Mal eine Gesetzesreform gemacht hat, die die nichts an den katastrophalen Zuständen ändert.

Sunitha Krishnan: „Prostitution weltweit abschaffen!“

Sunitha Krishnans Initiative Prajwala für verkaufte Mädchen und Frauen ist weltweit einmalig. Alexandra Eul hat sie in Indien besucht.

Bordellkönig Rudloff muss ins Gefängnis

Lange durfte der Bordellbetreiber in Talkshows den Saubermann geben. Jetzt wird er wegen „Beihilfe zum Menschenhandel“ verurteilt.

Ioana hat nicht überlebt

Die rumänische Zwangsprostituierte war vor fünf Jahren von einem Zuhälter in Köln halbtot geschlagen worden. Sie ist eine von hunderttausenden im Zuhälter-Paradies Deutschland. Die deutsch-Rumänin und Terre-de-Femmes-Aktivistin Inge Bell berichtet, wie es Ioana nach der Tat erging - und warum sie in ihrer Heimat Rumänien zum Symbol wurde.

Razzia: Kampf gegen Prostitution!

1.500 PolizistInnen plus GSG 9. 62 Bordelle. Es war die größte Razzia gegen einen Prostitutions-Ring in der deutschen Geschichte. Der Zeitpunkt dürfte kein Zufall sein.

Der gestürzte Bordellkönig

Früher saß er gern in Talkshows, jetzt sitzt er auf der Anklagebank. Am 13. März hat der Prozess gegen Jürgen Rudloff begonnen. Vor Gericht steht nicht nur der Stuttgarter Bordellbetreiber, sondern viel mehr: das ganze deutsche Prostitutions-System.
Mehr zum Thema