Geschlechterrollen

Bibi & Bonnie im Baby-Paradies

Sie sind so genannte Influencerinnen, Millionen Mädchen folgen ihnen auf Instagram und YouTube. Dort vermarkten Bonnie Strange und Bianca Heinicke nicht nur ihre Mutterschaft, sondern auch ihre Körper.

Meine beste Feindin - alles "Schmarrn"?

Kein Artikel hat so viele kontroverse Reaktionen ausgelöst wie dieser. Thema: Frauenfreundschaften. Alles Schmarrn oder aufwühlende Lektüre? Die Meinungen der EMMA-Leserinnen und Leser gehen da bisher schwer auseinander …Und was sagt ihr dazu?

Wenn Barbie experimentiert ...

Am Mittwoch wurde zum zweiten Mal der „Goldene Zaunpfahl“ in Berlin vergeben. Für „absurdes Gendermarketing“, von der Bibel für sie & ihn bis zur Kuschel-Motorsäge. EMMA hat mit Almut Schnerring, Mitinitiatorin des Preises, gesprochen. Und stellt einige KandidatInnen vor. Die Nominierten sind in der Tat mehr als absurd.

„Der Fisch stinkt vom Kopf her!“

„Problem Schule – Lehrerinnen packen aus!“ hatte EMMA im Herbst 2017 getitelt. In dem Dossier hatten Pädagoginnen von den alarmierenden Zuständen an deutschen Schulen berichtet. Was sagt eigentlich Deutschlands größte LehrerInnen-Gewerkschaft dazu – und vor allem: Was tut sie?

Zeit zum Stricken!

Auch Männer stricken neuerdings für Frauenrechte, ja sogar Pussymützen. Wie die Parlamentarier im Berner Bundeshaus (Foto). Dass Männer stricken, ist nicht neu. Die Geschichte des Strickens enthüllt: Sie hingen sogar als erste an der Nadel.

Die neue Schamlosigkeit

Warum haben sie nicht schon früher geredet? Oder: Sie tun es ja freiwillig! So und ähnlich klingen die Urteile über Frauen, die lange warten, bis sie sagen, dass sie Opfer sexueller Erniedrigung oder Gewalt geworden sind. Oder über Frauen, die sich „freiwillig“ dem herabwürdigenden, taxierenden Blick aussetzen.
Mehr zum Thema

Anzeige