Gewaltprävention

Anzeige

Artikel zum Thema

Frage an die Parteien - Kinderpornografie

FRAGEN AN DIE PARTEIEN Kinderpornografie Wie soll es weitergehen im Kampf gegen Kinderpornografie? Und gegen Pornografie überhaupt? CDU/CSU: Mit dem Stoppschild im Internet auf kinderpornografischen Seiten senden wir ein klares gesellschaftliches Signal: Die Würde der Kinder wird verteidigt! Das kann auch dabei

Der Täter im Haus

Frage an die Parteien - Integration

FRAGEN AN DIE PARTEIEN Integration Stichwort Integration. Was sind für Ihre Partei die nächsten Schritte? Speziell auch im Hinblick auf die Frauen und Mädchen mit Migrationshintergrund? CDU/CSU: Frauen spielen für die Integration von Zuwandererfamilien eine zentrale Rolle. Mädchen und junge Frauen müssen an allen

Amoklauf Winnenden: Fünf Jahre danach

Am 11. März 2009 erschoss der 17-jährige Tim K. elf Mädchen und einen Jungen in ihrer Klasse. Larissa (Foto) überlebte. Jetzt erzählt sie, wie sie mit dem Trauma lebt. Die Dokumentation "Amok in Winnenden" steht in der 3Sat-Mediathek. Neben Larissa berichten drei SchülerInnen und Hardy Schober, der seine Tochter verlor.

Frage an die Parteien - Außenpolitik

FRAGEN AN DIE PARTEIEN Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Paare Sind Sie für die vollständige Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Paare mit Ehepaaren? Inklusive Adoptionsrecht? CDU/CSU: Wir respektieren die Entscheidungen von Menschen, in vielfältigen Formen des Zusammenlebens ihren Lebensentwurf zu

EU-Studie: Jede dritte wird Opfer!

Die Zahlen sind erschreckend: Mindestens jede dritte Frau in Europa ist Opfer körperlicher und/oder sexueller Gewalt. Die Bundesregierung muss handeln. Denn noch immer müssen Frauenhäuser Tausende Frauen abweisen. Und auch der täterfreundliche Vergewaltigungsparagraph 177 muss dringend reformiert werden.
Mehr zum Thema