Internet

Beschämende Online-Jagd

Monica Lewinsky war das erste weltweit bekannt gewordene Internet-Opfer. Hinzu kam die Prominenz des Täters: 1998 wurde bekannt, dass Präsident Clinton mit der Praktikantin ein Verhältnis gehabt hatte – was der bis zuletzt bestritt, auch gegenüber Hillary. Auf Kosten des Opfers.

Amanda Todd: Tödliche Scham

Amanda Todd hat es das Leben gekostet. Die kanadische Schülerin hat sich aus Scham über das Cybermobbing gegen sie das Leben genommen.

DIE JAGD ONLINE

Monica Lewinsky war das erste weltweit bekannt gewordene Internet-Opfer. Hinzu kam die Prominenz des Täters: 1998 wurde bekannt, dass Präsident Clinton mit der Praktikantin ein Verhältnis gehabt hatte – was der bis zuletzt bestritt, auch gegenüber Hillary. Auf Kosten des Opfers.

Die Porno-Industrie expandiert

… an der Börse und in den Wohnzimmern. Sie ist das Experimentierfeld für neue Technologien und Pionierin beim Erschließen und Nutzen des Internetmarktes. Jedes Glied in dieser Wertschöpfungskette – vom Produzenten bis hin zum Konsumenten – ist ein Komplize.

Women against Silicon Valley

Es brodelt gewaltig, nicht nur in Hollywood. Auch in den Hightech-Hochburgen reicht es den Frauen. Sie setzen sich öffentlich zur Wehr - gegen Diskriminierung im Job und gegen sexuelle Übergriffe.

Das Problem, das jetzt einen Namen hat!

Die Erfahrungsberichte, die Frauen im Netz unter #MeToo posten, zeigen vor allem eins: Wir leben in einer Gesellschaft, in der Gewalt gegen Frauen als normal gilt. So normal, dass sogar die Frauen sie häufig gar nicht wahrnehmen. In einer Kultur, in der Frauen als maximal verfügbar gelten, nicht zuletzt dank der Pornografie.
Mehr zum Thema

Neue Kommentare

Violine16. Dezember 2017

Was ist ein Jude?

Und nun werden auch hier israelische Fahnen verbrannt… Das war abzusehen. Denn…

Violine16. Dezember 2017

Was ist ein Jude?

Kauft nicht bei Juden… Hat dazu geführt dass israelische Produkte aus den Sup…

Violine16. Dezember 2017

Was ist ein Jude?

Jude zu sein bedeutet der Jüdischen Nationalität anzugehören mit Israel als S…

Markus8615. Dezember 2017

Stoppt die Sexroboter!

Auf welche Argumente genau bin ich nicht eingegangen? Ich bestreite nicht, dass …

Markus8615. Dezember 2017

Stoppt die Sexroboter!

Wenn ich sage, der Feminismus ist an etwas gescheitert, dann sind die Männer fe…

Emma Ausgaben

Forschen!

Für deine Arbeit oder zum Vergnügen.

Der FrauenMediaTurm

Der FrauenMediaTurm (FMT) ist ein Informationszentrum zur Geschichte der Emanzipation, ein Hort des lebendigen Gedächtnisses. Ohne Geschichte keine Zukunft. Die Bestände sind digital erschlossen und auf mehreren Wegen recherchierbar.

Der EMMA-Lesesaal

Alle EMMA-Ausgaben, von 1977 bis 2012, können gratis gelesen werden: im digitalen EMMA-Lesesaal. Ein Pionierprojekt von EMMA in Kooperation mit dem Hochschulbibliothekszentrum NRW und dem FrauenMediaTurm.
Zum EMMA-Lesesaal.