Kind

Anzeige

Artikel zum Thema

Nomen est Omen!

Romualdo? Hademar Ignatius? Laetizia-Emerelle? EMMA-Redakteurin Annika Ross fragt sich, was Eltern bei der Namensgebung ihrer Kinder manchmal so überkommt. Und sie stellt die These auf, warum es schon bald wieder Zeit für Renate, Mechthild, Wolfgang und Manfred werden könnte.

Schottland: Sieg für Nicola Sturgeon!

Regierungschefin Nicola Sturgeon hat bei den Parlamentswahlen die absolute Mehrheit knapp verfehlt. Dennoch will sie eine neue Volksbefragung für den Austritt ansetzen - und zur Not den Obersten Gerichtshof anrufen. Wer ist die Frau, die Schottland in die Unabhängigkeit und zurück in die EU führen will?

Und was ist mit den Kindern?

Kindsein in Schweden

Seit 1996 gibt es in schwedischen Kitas „Geschlechterpädagogik“. Schon die Kleinsten lernen, dass sie in erster Linie nicht Junge oder Mädchen, sondern vor allem Kind sind.

Charlotte Roche und Liz Busch: "Ohne dich wäre ich nicht ich"

Die beiden haben mehr gemeinsam, als mensch so ahnt. Zum Beispiel schwärmen sie beide für Elvis Presley. Erst hat Charlotte Roche ein Interview mit Alice Schwarzer für Viva 2 gemacht. Dann hat Alice Charlotte für EMMA interviewt – und gleich Charlottes Mutter Liz dazu gebeten. Denn die Tochter

Kuckucksväter: Auf zur Wahrheit!

Ist nun jeder fünfte oder nur jeder 25. Vater nicht der biologische? Bei den 40.000 misstrauischen Vätern im Jahr hat nur jeder vierte Recht. Aber: Was heißt das für das Kind? Es begann mit Gerede im Dorf. Zuerst dachte Walter T., das Geschwätz der Leute hinge mit Manuela zusammen, seiner Neuen. Sie war 25, er 52.
Mehr zum Thema