Leistungssport

Anzeige

Artikel zum Thema

Eine Boxerin schlägt zurück

Sie ist amtierende Deutsche Meisterin im Mittelgewicht, steht auf Platz 20 der Weltrangliste. Doch jetzt kämpft die 27-Jährige darum, überhaupt Boxerin bleiben zu können. Sie und einige weitere Boxerinnen hält der Deutsche Boxsport Verband (DBV) für „unführbar“. Sarah Scheurich holt zum Gegenschlag aus.

Sexismus im Reitsport

Die Geschichte von Pferden und Frauen ist eigentlich eine der Stärke. Wäre da nicht ein dunkler Schatten. Eine Reiterin bricht das Schweigen. Lisa Marie Kreutz will sich ihren Sport nicht länger vermiesen lassen. Die „Reiterliche Vereinigung“ wird in diesen Sommer reagieren. Sie muss.

Frauenfußball: Ein Wintermärchen?

Die Frauen gewinnen 6:0 gegen die Griechinnen, die Männer verlieren gegen Spanien 0:6. Da lacht das Feministinnen-Herz. Aber es dreht sich noch viel mehr im Frauenfußball. Die FIFA hebt bezahlten Mutterschutz ins Regelwerk, Equal-Pay wird in den ersten Nationalmannschaften umgesetzt. Ja, is denn heut scho‘ Weihnachten?

Matchpoint für Mütter

Im Damentennis findet gerade eine Revolution statt. Sie könnte Strahlkraft für den gesamten Spitzensport haben. Auf dem Court stehen Frauen, die Mütter sind. Und der Nachwuchs steigert nicht nur die Medienpräsenz, sogar die Preisgelder werden denen der Männer angeglichen. Warum gerade im Tennis?

Maya Gabeira surft Männern davon

Weltrekord im Big Wave Surfen: Maya Gabeira hat eine Riesenwelle von 22,40 Meter Höhe geritten. Das hat keine Frau zuvor geschafft - und auch kein Mann. Die World Surf League musste den Weltrekord zähneknirschend anerkennen. Denn eigentlich dürfen nur Männer eine richtig große Welle machen.

Mama macht das Match!

Diese US Open schreiben Geschichte. Nicht nur, weil Serena Williams wieder Tennis vom anderen Stern spielt, sondern weil neun (!) Mütter auf dem Court stehen. Und sie alle haben eine Botschaft. Ganz großes Tennis!
Mehr zum Thema