Männerbild

Anzeige

Artikel zum Thema

Michael Kimmel: Der Männerforscher

Der Amerikaner ist seit 30 Jahren Männerforscher, der Sieg von Trump hat ihn dennoch überrascht. Der Pionier der Genderforschung leitet das "Zentrum für Studien von Männern und Männlichkeit" und berät Regierungen. Deborah Steinborn hat ihn in Berlin getroffen.

Mann-Sein für einen Tag!

Was wäre, wenn ich einen Tag lang ein Mann wäre? Fragte die 23-jährige Moderatorin Sophie Passmann auf Twitter. Und löste damit interessante Frauenphantasien aus. Vom Recht auf Körperbehaarung bis zum kommentarfreien Einparken – den Frauen fiel da einiges ein. Den Männern allerdings auch. Auf Twitter läuft das Thema heiß.

Schüler im Rock rocken Frankreich!

Es begann an einer Schule als Protestaktion genervter Schülerinnen gegen Anmache. Jetzt machen auch Jungen im ganzen Land mit beim „Tag des Rocks“. Zum ersten Mal riefen alle vier Schulgewerkschaften zum „Jour de la jupe“ auf. Es geht um Sexismus: von ungleicher Bezahlung bis sexuelle Belästigung.

Cartoon: Die Natur will dich zurück!

Franziska Becker hat in Männermagazinen geblättert. Und den neuesten Trend entdeckt: Mann erobert die Wildnis - und findet seinen männlichen Kern!

Ask Alice! Steh' ich auf den falschen Männertyp?

Janin, 27, fragt: "Ich mache gerade meinen Master im Bereich Jura und Management. Ich werde als starke Frau bezeichnet, die alles hinbekommt. Ich bin ein sehr positiver und optimistischer Mensch. Ich habe ein erfolgreiches und glückliches Leben. Was aber so gar nicht bei mir klappt, ist die Sache mit den Männern..."

Schweizer Psychiaterin fordert Quote

Auch in der Schweiz sitzt nur eine extreme Minderheit von Frauen am Steuer von Flugzeugen, Bussen und Bahnen. Das muss sich ändern, findet Suizid-Expertin Gabriela Stoppe. Die "Schweiz am Sonntag" zitiert die Vizepräsidentin des Dachverbands für Suizidprävention. Sie warnt vor hohen Selbstmordraten bei Männern.
Mehr zum Thema