Nichteheliche Lebensgemeinschaft

Queer Family: Mama & Mama und Papa & Papa

EMMA Juli/August 2007 Jede zweite lesbische Frau, jeder zweite schwule Mann unter zwanzig will Kinder, Tendenz steigend. Birgit Schreiber begleitete über Jahre ein Elterndoppel, das Kind-Sharing macht. Es ist vier Jahre her. Damals blickten Susanne Walter und Stephie Weber durch ein Fenster, auf mehrere Männer,

Interview: Maischberger bei Schwarzer

Sie ist die geborene Journalistin. Morgen in aller Frühe fliegt sie zum Tiefseetauchen mit Jan in den Indischen Ozean. Heute Nacht muss sie "noch packen". Und heute Abend um elf verlässt sie mich nicht, ohne noch rasch einen tiefen Blick in die Wohnung gegenüber zu werfen (deren Tür

Geschwister + Liebespaar: Christo und Jeanne-Claude

Es war ein Skandal, als sie im Sommer der Reichstagsverhüllung an die Öffentlichkeit traten und erklärten: Wir sind ein gleichberechtigtes Paar und möchten ab sofort auch so gesehen werden – nämlich nicht als Christo und seine Frau, sondern als Christo & Jeanne-Claude. Der arme Christo wird alt, hiess es,

Adieu, Woody Allen

Ich konnte Mia Farrow noch nie leiden. Diese kattun-röckige Mütterlichkeit. Diese zwanghafte Gebär- und Adoptierfreudigkeit. Dieses demonstrative Familienglück. Und ausgerechnet auf die fiel Woody Allen rein, mein so komischer Anti-Held. Mit gemischten Gefühlen sah ich ihn seither als Teil dieser alternativen

Woody Allen: Was ist ein Vater?

Er war die Verkörperung des "neuen Mannes". Und es ist wohl nicht übertrieben zu sagen: Er war einer der Lieblingsmänner der neuen Frauen. Jetzt macht er Schlagzeilen mit einer Geschichte, die nicht nur den Glauben an ihn, sondern an den ganzen Traum von unkonventionelleren, freieren Beziehungen erschüttert.

Anzeige