Prostitutionslobby

Anzeige

Artikel zum Thema

Richter pro Prostitution!

Das Oberverwaltungsgericht Münster stoppt das coronabedingte Prostitutionsverbot. Es verstoße gegen die „Grundrechte“. Gerade noch hatte das OVG das Gegenteil erklärt. Das NRW-Gesundheitsministerium ist konsterniert. Ist die Politik jetzt der Willkür der Justiz ausgeliefert? Ja. Darum brauchen wir neue Gesetze!

Corona: Das Pascha ist pleite!

Europas größtes Bordell musste Insolvenz anmelden – obwohl das Pascha offenbar Kurzarbeitergeld kassierte. Ist das der Beginn des Bordell-Sterbens? „Die Frau kommt auf die Welt, um einem Mann zu dienen und zu gehorchen.“ Mit diesem Credo eröffnete Pascha-Besitzer Hermann Müller 1996 seine Sexfabrik.

Prostitution: Skandal in der Schweiz

Salomé Balthus betreibt einen “Escortservice”. Starmoderator Schawinski fragte sie, ob auch sie Missbrauch in ihrer Kindheit erlebt habe. Da kam es zum Eklat. Unter dem Pseudonym schrieb das "Kanarienvögelchen” bisher in der "Welt". Damit ist jetzt Schluss. Balthus' Pro-Prostitutionsfreundinnen wittern ein sexistisches Komplott.

Bordellchefs hinter Gittern

Gegen den gern gesehenen Talkshowgast wird wg. „Beihilfe zu Menschenhandel und Zuhälterei“ ermittelt. Zeitenwende in Deutschland? Wird der Handel mit der Ware Frau endlich verfolgt? Das geltende Prostitutionsgesetz nutzt vor allem den Frauenhändlern. Aber Polizei und Justiz schauen inzwischen genauer hin. Auch Pascha-Chef Müller sitzt im Gefängnis.

Gekaperte Slutwalks

Von Toronto bis Berlin geben auf den "Schlampenmärschen" die PropagandistInnen der Prostitution den Ton an. Wie konnte das passieren? Alexandra Eul berichtet vom Slutwalk Toronto. In Kanada wird der Frauenkauf bestraft, aber das hindert die BefürworterInnen der Prostitution nicht an grellen Auftritten. Sie sind bestens vernetzt.

Prostitution: Eine ehrenwerte Gesellschaft

Lange waren Polizei und Justiz resigniert. Jetzt schlagen sie zu. Was sind die Hintergründe?
Mehr zum Thema