Schleier

Anzeige

Artikel zum Thema

„Das ist die Uniform der Islamisten!“

Die Grünen in Kiel und Hamburg wollen die Vollverschleierung an Unis nicht konsequent verbieten. Ali Ertan Toprak warnt vor dem Vormarsch des politischen Islam. Der Vorsitzende der Kurdischen Gemeinde Deutschland, selbst Vater einer Tochter, fordert: „Hört endlich auf, islamistische Propaganda nachzuplappern!“

Grüne Stimmen für Vollverschleierung

Die Grünen in Schleswig-Holstein haben einstimmig gegen ein Verbot der Vollverschleierung an Universitäten gestimmt. CDU und FDP sind konsterniert. Vor einem Jahr hatte die Kieler Universität einer Studentin untersagt, vollverschleiert in die Vorlesung zu kommen. Sie wird von radikalen Islamisten unterstützt.

Der Kampf um die verlorene Freiheit

Wie konnte es kommen, dass wir zurückgedrängt wurden? Das fragt sich die in Deutschland lebende Ägypterin und Islamwissenschaftlerin Hoda Salah.

Iran: Die Betrogenen

Nachfolgend der Artikel von Alice Schwarzer, den sie nach einem Kurzbesuch in Teheran, wenige Wochen nach der Machtergreifung Khomeinis, im April 1979 in EMMA und der Zeit veröffentlichte. Er trug ihr den Ruf einer „Schahfreundin“ und „Islamhasserin“ ein. Aber Alice hat sich nicht einschüchtern lassen.

Mojdeh Noorzad: „Ich habe Nein gesagt!“

Nein zum iranischen Regime. Die Apothekerin Mojdeh lebt seit 34 Jahren in Köln. Als politische Aktivistin wurde sie im Iran verfolgt. Bis heute kämpft sie für die Rechte der Iranerinnen, unter anderem bei der Initiative „HennaMond“ und dem internationalen Netzwerk „Iran Women Solidarity“.

Kopftuch: Kein Unterschied

EMMA Januar/Februar 1999 Wir können den Rassismus nicht bekämpfen, ohne dem Fundamentalismus Einhalt zu gebieten, sagt Elisabeth Badinter. Das Kopftuch ist eine Bedrohung für Musliminnen. Die Debatten, die die sogenannte Schleieraffäre im Herbst 1989 in Frankreich auslöste, erinnerten in ihrer Heftigkeit an die
Mehr zum Thema