Schweden

Anzeige

Artikel zum Thema

Botschafter einer besseren Welt

Per-Anders Sunesson ist Schwedens „Sonderbotschafter für die Bekämpfung des Menschenhandels“. Berlin könnte viel von ihm lernen. In Griechenland sagte ein Staatsanwalt zu ihm: Ich bin froh in einem Land zu leben, wo ich mir jederzeit einen Blowjob kaufen kann.

Kindsein in Schweden

Seit 1996 gibt es in schwedischen Kitas „Geschlechterpädagogik“. Schon die Kleinsten lernen, dass sie in erster Linie nicht Junge oder Mädchen, sondern vor allem Kind sind.

Von Schweden lernen

Gleichberechtigung fällt nicht vom Himmel. Auch nicht, wenn der besonders weit und blau ist. Schweden hat sich seine Vorreiter-Rolle in Sachen Emanzipation hart erkämpft – vor allem durch gute Gesetze.

Greta-Land

In Schweden ist (fast) alles besser. Das findet nicht nur EMMA-Redakteurin Annika Ross, die da gelebt hat. Dass Greta eine Schwedin ist, ist kein Zufall. Sverige, jag Älskar dig - Schweden, ich liebe dich! Von starken Frauen, gerechten Gesetzen, glücklichen Kindern und Trollen.

Lex Lindgren: Astrid und die Tiere

Als die Schriftstellerin 2002 im Alter von 94 Jahren starb, hieß es in der Presse: „Es gibt Menschen, die dürfen einfach nicht sterben.“ Nicht alle wissen, dass Astrid Lindgren nicht nur für mehr Kinderrechte, sondern auch für eines der schärfsten Tierschutzgesetze der Welt verantwortlich ist.

Schweden: Greta-Land

In Schweden ist (fast) alles besser. Das findet nicht nur EMMA-Redakteurin Annika Ross, die da gelebt hat. Dass Greta eine Schwedin ist, ist kein Zufall. "Sverige, jag älskar dig" - Schweden, ich liebe dich! Von starken Frauen, gerechten Gesetzen, glücklichen Kindern und Trollen.
Mehr zum Thema