Wahlen

Frauen wählen Merkel, Männer die AfD

Im Osten ist die AfD bei den Männern stärkste Partei. Angela Merkel hingegen wird von entschieden mehr Frauen gewählt. Und wer hat für Martin Schulz gestimmt? Der Gender Gap ist bei dieser Wahl besonders groß und aufschlussreich. Das sagen sogar diejenigen Wahlforscher, die ihn normalerweise geflissentlich ignorieren.

Kein Grund zur Freude...

... aber zur Nachdenklichkeit. Und Selbstkritik. Findet Alice Schwarzer. Nicht nur für sie sind die Wahlergebnisse keine Überraschung. Denn die "Gefühlsradikalität" läuft immer Gefahr, in die falsche Richtung zu gehen. Aber sie hat trotzdem Recht. Denn sie hat Gründe.

Das Duell: Wovon war eigentlich die Rede?

Alice Schwarzer erinnert sich. Am Morgen danach. Und vergisst zu erwähnen, dass Schulz sich immer bedankt hat für die Fragen. Und da war noch etwas. Beide Moderatorinnen waren ganz in Weiß. Was wollten sie uns damit sagen? Dass sie unschuldig sind? Dass sie nichts dazu können, wenn so wenig bleibt?

Von Kormoranen & Imam*innen

Erzählt haben uns die KandidatInnen viel bei ihrem Wahl-Duell - aber was steht wirklich in den Programmen? EMMA wollte es ganz genau wissen. Wir haben alle Parteiprogramme durchgeackert und bei der CDU/CSU eine Rolle rückwärts entdeckt in der Frauenpolitik - bei der SPD Entlarvendes zum Ehegattensplitting.

Ihre erste Wahl

Isabelle, Pauline und Schali dürfen in diesem Jahr zum ersten Mal bei einer Bundestagswahl ihr Kreuzchen machen. EMMA hat die drei gefragt: Welche politischen Themen sind euch wichtig? Lest ihr die Parteiprogramme? Fühlt ihr euch von den PolitikerInnen ernst genommen? Ein EMMA-Gespräch.

NRW-Wahl: Kraft hat Frauen enttäuscht

Die SPD hat bei den WählerINNEN krachend verloren. Noch 2012 hatten Kraft & Löhrmann bei den Frauen die absolute Mehrheit. Warum jetzt nicht mehr? Haben die Wählerinnen der Landesmutter ihre Funkstille nach Silvester übel genommen? Und dass sie am „Sicherheitsrisiko“ Ralf Jäger festhielt?
Mehr zum Thema

Anzeige