Zwangsprostitution

Ein Zimmer für sie allein

In der Schutzwohnung von Sisters finden Frauen, die aus der Prostitution aussteigen, einen Platz.

Ioana hat nicht überlebt

Die rumänische Zwangsprostituierte war vor fünf Jahren von einem Zuhälter in Köln halbtot geschlagen worden. Sie ist eine von hunderttausenden im Zuhälter-Paradies Deutschland. Die deutsch-Rumänin und Terre-de-Femmes-Aktivistin Inge Bell berichtet, wie es Ioana nach der Tat erging - und warum sie in ihrer Heimat Rumänien zum Symbol wurde.

Kriegerische Männer – friedfertige Frauen?

Was bei einem Mann als durchsetzungsfähig gilt, ist bei einer Frau eiskalt. Wenn ein Mann und eine Frau das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe.

Razzia: Kampf gegen Prostitution!

1.500 PolizistInnen plus GSG 9. 62 Bordelle. Es war die größte Razzia gegen einen Prostitutions-Ring in der deutschen Geschichte. Der Zeitpunkt dürfte kein Zufall sein.

Der gestürzte Bordellkönig

Früher saß er gern in Talkshows, jetzt sitzt er auf der Anklagebank. Am 13. März hat der Prozess gegen Jürgen Rudloff begonnen. Vor Gericht steht nicht nur der Stuttgarter Bordellbetreiber, sondern viel mehr: das ganze deutsche Prostitutions-System.

Prostitution: Empört euch!

Das nahezu wirkungslose „Prostituierten-Schutzgesetz“ ist in Kraft getreten. Die Politik hat versagt. Aber es regt sich Protest. Wie hier in Stuttgart von der Initiative "Sisters e.V." (Foto), die auf dem Schlossplatz gegen den Handel mit der Ware Frau protestiert haben. Die Kampagne #RotlichtAus ist gestartet.
Mehr zum Thema

Anzeige