Anzeige

Artikel zum Thema

Ingrid Steeger: "Ich war immer stumm…"

Ingrid Steeger galt als die "Sexnudel" und "Ausziehpuppe der Nation". Heute, mit nur 72 Jahren, ist sie krank, zerstört, arm. Schon als Alice Schwarzer 1992 mit ihr sprach, war ihre Verzweiflung unübersehbar. Einen so traurigen wie lustigen Nachmittag lang erzählte Ingrid Steeger ihre Wahrheit. Wie sie schon als kleines Kind zum Verstummen gebracht wurde: erniedrigt, geschlagen, missbraucht.

Ask Alice! Soll ich meinen Freund verlassen?

Eva fragt: "Ich befinde mich in einem großen Zwiespalt. Ich bin seit einem halben Jahr mit einem Mann zusammen, in den ich sehr schätze, ja liebe. Doch er konsumiert pornographisches Material, unterstützt Prostitution und macht sexistische und homophobe Bemerkungen. Ein No Go! Soll ich zu meinen Prinzipien stehen?"

Ask Alice! Junggesellenabschied im Bordell?

Sarah, 28, Graz fragt: "Mein Freund feiert Junggesellenabschied von einem guten Freund. Sie planen ein Wochenende in Passau auf den Highland-Games zu verbringen. Soweit so gut. Nun habe ich mitbekommen, dass sie im Rahmen des Wochenendes auch ein Bordell/Nachtclub besuchen wollen. Was würdest du mir raten?"

Lisa Ortgies: Auf freier Wildbahn

Was ‚Frau TV’-Moderatorin Ortgies beim Jagen in der Disco alles so durch den ondulierten Kopf geht. Was mache ich hier eigentlich?“ geht es mir durch den benebelten Kopf, während ich die Tanzfläche taxiere. Ich schaue in blutjunge Frauengesichter. Auf tätowierte Drachen, die sich über halb freigelegte

Ask Alice! Mein Freund hat zuwenig Selbstbewusstsein

Maude, 24, fragt: "Ich und mein Freund (26) sind seit zwei Jahren zusammen. Von Anfang an verunsicherte er mich mit Aussagen über mein Äußeres. Sobald es in unserer Beziehung kriselt, schreibt er oft andere Frauen an, um sich gleich die Nächste zu sichern. Und er bereut, nicht mehr Frauen 'flachgelegt' zu haben."

Noch hängt das Etikett frech an mir – wie auch an dir...

Alice Schwarzer hat sich für das nachfolgende Gespräch zweimal mit Anke Engelke aufs Sofa gesetzt: einmal im Herbst 2003 und ein zweites Mal im April 2004, kurz vor dem Start ihrer Late-Night-Show am 17. Mai in Sat1. Hier der Anfang des Gesprächs zwischen Alice & Anke.
Mehr zum Thema