Arbeitsmarkt, geschlechtshierarchischer

Anzeige

Artikel zum Thema

Wulf-Mathies: "Jetzt ist die Zeit reif!"

Die Ex-ÖTV-Vorsitzende Monika Wulf-Mathies im Interview: Was die Gewerkschaften jetzt für die Frauen fordern sollten – und warum die in die Gänge kommen mussen! Die erste Vorsitzende einer deutschen Gewerkschaft kritisiert scharf das reaktionäre Frauenbild in Deutschland und fordert einen höheren Mindestlohn.

Corona: Gefahr für Gleichberechtigung?

Geschlechtergerechtigkeit geht gerade flöten. Geräuschlos. Wer kümmert sich um Kinder? Um ältere Menschen? Und wer steckt dafür im Job zurück? Wer wird das auch in Zukunft machen müssen? Corona stürzt Frauen in alte Rollenmuster. Das darf nicht passieren. Es lebe der Feminismus!

MeToo auch in Indien

Die Welle schwappt über. Auch in Indien müssen mächtige übergriffige Männer reihenweise ihre Posten räumen - vom Comedy-Star bis zum Bollywood-Produzenten. Denn auch Inderinnen lassen sich sexuelle Gewalt nicht mehr bieten - auch nicht, wenn sie vom scheinbar netten Kollegen ausgeht.

Frauen in Saudi-Arabien: Fortschritt oder Backlash?

Frauen in Saudi-Arabien dürfen fortan auch ohne die Erlaubnis ihres männlichen Vormundes einen Pass beantragen und ins Ausland reisen. Was ein Fortschritt! Prinz Muhammad bin Salman verordnet dem Land einen Wandel von oben. Doch gleichzeitig wächst die Angst: viele Kämpferinnen für Frauenrechte sitzen im Gefängnis.

Rose McGowan - die Anklägerin

Trost für die Opfer sexueller Gewalt auf der ganzen Welt: Der mächtige Hollywood-Boss Harvey Weinstein ist verhaftet worden. Wegen Verdacht auf Vergewaltigung. Die Polizei dankte „den mutigen Überlebenden für ihre Tapferkeit, hervorzutreten und Gerechtigkeit zu suchen“.

Theaterfrauen: Vorhang auf!

Die #MeToo-Debatte ist auch am Theater nicht vorbei ­gegangen. In Bonn haben sich nun 350 Theatermacherinnen getroffen, um die „Burning Issues“, die brennenden Themen, abzuklopfen. Eine Premiere. Ins Leben gerufen hat sie die Bonner Schauspieldirektorin Nicola Bramkamp und die Bochumer Schauspielerin Lisa Jopt.
Mehr zum Thema