Beruf

Anzeige

Artikel zum Thema

Ein Besuch bei der Älplerin

Es war nicht so einfach, Älplerin Petra im Berner Oberland zu finden. Bettina Flitner hat es geschafft. Und Frau wäre gern mitgefahren. Aus dem Buch „Väter & Töchter“ (Sandmann Verlag) hier eine besonders anrührende Reportage. Ein Besuch bei Petra, ihrem Käse & ihren Kühen.

Lockdown: Isolierte Mütter

In den nächsten Wochen wird sich zeigen, wie hart Deutschland von der zweiten Welle getroffen wird. Viele Mütter hat diese Welle längst überrollt. Sie sind isolierter denn je, sind wieder so für Haushalt und Kinder zuständig wie zuletzt in den 50er Jahren. Und so manche hat bereits ihren Job verloren.

Eine Frau fürs Eingemachte

Sie ist Ossi und Sterneköchin, Feminist und handfest: Maria Groß aus Erfurt hat nicht nur Rezepte auf Lager, sondern auch politischen Durchblick. Im Interview verrät sie, wie der Osten in ihrer Küche stattfindet, wie sie politisch bewusst kocht und warum Thüringer Bratwurst nicht alles ist.

Barbara Slowik: Die Polizeichefin

Barbara Slowik ist Chefin von rund 25.000 Bediensteten. Die stehen gerade an der Front - attackiert und gelobt. Sie ist die erste Frau auf dem Posten. Macht die Juristin alles richtig? Sie prescht vor - und erntet Gegenwind. Das neue Berliner Antirassismusgestz zum Beispiel sieht sie kritisch.

Appell: Wann, wenn nicht jetzt!

Die Missstände für Frauen sind altbekannt, aber Corona verschlimmert sie. 25 Frauenorganisationen fordern in einer Petition die Bundesregierung zum Handeln auf. Unterbezahlte Frauenberufe, überfüllte Frauenhäuser, Kinderbetreuung Frauensache. Das muss aufhören! Jetzt Petition auf Change.org unterzeichnen.

Heldinnen der Corona-Krise

Es brauchte Corona, um zu begreifen, wer die wirklich wichtige Arbeit macht. Nicht die mit den Zahlen und Maschinen - sondern die mit Menschen. Und die wird zu 75 Prozent von Frauen gemacht. Ohne viel Wertschätzung und niedrig bezahlt. EMMA hat mit den wahren Heldinnen der Krise gesprochen.
Mehr zum Thema