Familienpolitik

Der Basti: Eine Kopfwäsche!

52 Prozent der Frauenstimmen für 0 Prozent Frauenpolitik. Autorin Gertraud Klemm kann es nicht fassen. Da können die Österreicherinnen ja gleich ihr Wahlrecht abgeben, findet sie.

Marlène Schiappa: Die Unerschrockene

Die französische Staatssekretärin für Gleichberechtigung schrieb früher erotische Romane. Jetzt kämpft sie gegen sexuelle Gewalt.

Alleinerziehende haben keine Lobby

In Deutschland droht jeder Zweiten Armut im Alter. Dennoch wird die Hausfrauenehe mit Milliarden aus dem Steuertopf gefördert. Macht die nächste Regierung Schluss damit? Das sieht nicht so aus. Schon heute bezieht jede dritte Alleinerziehende Hartz IV. Ist das der Lohn fürs Kinderkriegen?

Von Kormoranen & Imam*innen

Erzählt haben uns die KandidatInnen viel bei ihrem Wahl-Duell - aber was steht wirklich in den Programmen? EMMA wollte es ganz genau wissen. Wir haben alle Parteiprogramme durchgeackert und bei der CDU/CSU eine Rolle rückwärts entdeckt in der Frauenpolitik - bei der SPD Entlarvendes zum Ehegattensplitting.

Sollen geschiedene Eltern teilen müssen?

Die Mütter-Lobby ist entsetzt über das Urteil.

Frauke Petry: War’s das jetzt?

In einer Video-Botschaft spricht Frauke Petry aus, was ohnehin schon alle ahnten: Sie wird bei der Bundestagswahl nicht als Spitzenkandidatin antreten. Eine Emanze in der rückwärtsgewandten, männerbündischen AfD – das konnte ja nicht gut gehen: „Eine von beiden muss gehen“ schrieb EMMA schon im Dezember.
Mehr zum Thema

Anzeige