Frauen in Medien

Anzeige

Artikel zum Thema

Die Macht der Influencerinnen

Instagram schadet Teenagern, besonders den Mädchen. Zu diesem Ergebnis kommt der Mutterkonzern Facebook in einer internen Studie selbst. Seit die Whistleblowerin Frances Haugen die Daten leakte, wissen es alle. Noch nicht so bekannt ist, welchen Anteil Influencerinnen daran tragen. Die Folgen sind katastrophal.

Friedensnobelpreis für Maria Ressa!

Die philippinische Journalistin wurde am 10. Dezember für ihren Kampf für die Pressefreiheit ausgezeichnet. Immer wieder hat sie über den „Drogenkrieg“ des Duterte-Regimes berichtet. Sie saß mehrfach im Gefängnis, das Regime verfolgt sie mit Schein-Anklagen. Woher nimmt sie ihren Löwinnenmut?

Werbe-Ikone Amanda Gorman

Alle reden über das Gedicht der 23-Jährigen, niemand redet über die Werbe-Ikone. Ihr Auftritt am 20. Januar 2021 war ein Werbecoup der Modefirma Prada. Gorman trug ein Prada-Stirnband für 360 € (ausverkauft) und einen Prada-Mantel zu 2.800 €. Drei Tage später nahm IMG sie unter Vertrag: als Model.

Furchtlos: Ina Müller rockt!

Ein Interview mit der Bauerstochter aus Köhlen über Pimmelwitze, MeToo und die Frage, warum es mittelalte Frauen besonders schwer haben. Vom Bauernhof bis zu „Inas Nacht“ war es ein langer Weg. Erstmal hieß es: Stall ausmisten. Es folgte die Apothekenhelferin. Und dann kam der Zufall.

Frauen ab 35: Im Bermuda-Dreieck

Während im Leben ältere Frauen präsent sind, sind sie auf der Leinwand zunehmend unsichtbar. Bis 35 haben die Geschlechter etwa gleich viele Hauptrollen, von da an geht’s bergab. Elisabeth Prommer und Christine Linke über die Auslöschung älterer Frauen im Fernsehen - und welche Bedeutung das für unsere Gesellschaft hat.