Frauenfeindlichkeit

Iran: Die Bilanz von 40 Jahren Gottesstaat

Ein Land befindet sich am Abgrund.

Österreich: Immer mehr Frauenmorde

Am 13. Februar 2019 meldete die Polizei den achten Frauenmord in Österreich allein in diesem Jahr. Immer sind es Beziehungstaten. Das heißt, die Männer ermorden ihre eigene Freundin/Frau. Und fast immer kommen die Täter aus tief patriarchal geprägten Ländern.

Die Facebookgruppe der Frauenhasser

In Frankreich schlägt der Skandal hohe Wellen. Selbstkritisch enthüllt von der linken Libération. Was wohl bei einer solchen Recherche in Deutschland herauskäme? Und was die taz tun würde?

Und die Opfer von Frauenmörder Honka?

Die einfühlsame Nachsicht von Medien und Justiz mit dem sadistischen Frauenmörder war schon 1976 ein Skandal, erinnert sich Alice Schwarzer. Jetzt geht es weiter. Auf der Berlinale posierte Fatih Akin für seinen Honka-Film auf dem roten Teppich. Und auch Schriftsteller Strunk hatte eine Faszination für seinen Romanhelden.

Henda Ayari: Die Entkommene

Sie erstattete als erste Anzeige gegen Tariq Ramadan, wegen "Vergewaltigung und Todesdrohung". Im Interview erklärt Ayari, warum sie jahrelang geschwiegen hat.

Tariq Ramadan: Der Bruder

Ein Weinstein-Skandal erschüttert die islamische Welt. Der selbsternannte „Reformsalafist“ Tariq Ramadan soll in Frankreich mehrere Frauen vergewaltigt haben. Ramadan ist DER Islamo-Star in Europa. Jugendliche in den Vorstädten hängen ebenso an seinen Lippen wie linke Intellektuelle. Sein Einfluss ist groß.
Mehr zum Thema

Anzeige