Geschichte

Anzeige

Artikel zum Thema

Ich Jägerin. Du Sammler!

Männer jagen und kämpfen, Frauen kochen und hüten die Kinder - war ja schon immer so. Alles Quatsch! Schon in der Steinzeit waren Männer und Frauen gleichberechtigte Jagdgefährten. Eine aktuelle US-Studie gibt Aufschluss.

Frauen sichern Geschichte

Es ist ein weltweit einmaliges Projekt: Das Digitale Deutsche Frauenarchiv (DDF) ist mit 41 Archiven auf einer gemeinsamen Plattform online gegangen. Ihr Ziel: Die Dokumentation der Frauenbewegung, der stärksten und umwälzendsten sozialen Bewegung der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Frauen & Katzen: Eine Symbiose

Seit Jahrtausenden begleitet sie den Menschen. Von Gehorsam hält sie nichts: Die Katze macht einfach, was sie will. Der 8. August ist ihr gewidmet: Weltkatzentag! Gute Gelegenheit, an das enge Verhältnis zwischen Frauen und Katzen zu erinnern, von den Pharaoninnen und chinesischen Kaiserinnen bis heute.

Frauenbewegung: So ging es los!

Der FrauenMediaTurm (FMT) geht zum 8. März mit den feministischen Themen und Kämpfen der letzten 50 Jahre online. Das meiste ist erschreckend aktuell. 19 Themendossiers zeichnen in Text und Bild die Etappen nach: von Abtreibung über Arbeit und Körper bis hin zur „sexuellen Belästigung im Beruf“ …

Margot Käßmann über Luther & die Frauen

Luther und die Frauen? Ein schwieriges Kapitel. Ex-Bischöfin und Luther-Botschafterin Margot Käßmann wirft einen kritischen Blick auf den Reformator und sein Verhältnis zum weiblichen Geschlecht - und sie erinnert an die ReformatorINNEN.

Steinzeit: "Ich Mann. Du Frau."

So tönt es zwar heute bei Mario Barth. Aber es war alles ganz anders in der Steinzeit. Die Forschung beweist: Frauen waren auch Jägerinnen – und Künstlerinnen. Wie hier in der Höhle Cueva de las Manos, ca. 10 000 v. Chr.. Doch ganze Forschergenerationen haben ihren Funden ihr Verständnis von Geschlechterrollen übergestülpt.
Mehr zum Thema