Gewalt gegen Frauen

„Tariq Ramadan hat mir mit dem Tode gedroht“

Das sagt die Muslimin Henda Ayari, die den schillernden Islamgelehrten und Muslimbruder der Vergewaltigung beschuldigt. Hier ihre Geschichte. Ayari, die erste, die Ramadan beschuldigte (weitere folgten gerade), hat ihre Geschichte der französischen Frauenzeitschrift ELLE erzählt. Es ist die Geschichte vieler Opfer.

Tariq Ramadan: ein Vergewaltiger?

Ein Weinstein-Skandal erschüttert die islamische Welt: Der „Reform-Salafist“ und Muslimbruder Ramadan soll mehrere Frauen brutal vergewaltigt haben. Ramadan unterrichtet an Universitäten und ist Mitglied mehrerer EU-Kommissionen für „islamisches Recht und Ethik“ sowie den „Dialog mit Muslimen“.

Rassismus sticht Sexismus

O. J. Simpson ist frei, nach neun von 33 Jahren für „bewaffneten Überfall“. Für das Massaker an seiner Ex-Frau Nicole war er nie strafrechtlich verurteilt worden. Simpson wurde freigesprochen, weil er schwarz war. „Für 400 Jahre Unterdrückung“, wie eine der zwölf schwarzen Geschworenen später gestand.

Aufnahmestopp: Frauenhäuser schlagen Alarm!

Seit Jahren gibt es zu wenig Frauenhaus-Plätze, aber jetzt ist die Lage „dramatisch wie nie“. In einem Offenen Brief an die Fraktionen warnen die Frauenhäuser. Es herrsche „faktisch vielerorts Aufnahmestopp“, erklärt der Dachverband „Frauenhauskoordinierung“ – und spricht von einer „Katastrophe“. Was sind die Ursachen?

Gewalt gegen Lehrerinnen!

Früher waren schlagende LehrerInnen ein Problem. Heute sind prügelnde Schüler eine Gefahr - auch die Lehrerinnen sind nicht sicher vor ihnen. Eine Studie hat herausgefunden: Doppelt so viele Lehrerinnen werden Opfer von Schülergewalt wie Lehrer. Jede vierte Lehrerin wurde schon von Schülern beschimpft.

„Frauen, holt euch eure Stadt zurück!“

Nach der Vergewaltigung einer 21-Jährigen in Rosenheim meldet sich die Münchner Aktivistinnengruppe „De Gfotzerten“ mit einer ungewöhnlichen Aktion zu Wort. In drei Unterführungen haben sie lebensgroße „Girl Gangs“ plakatiert, die sich mit Baseballschlägern und Äxten zu wehren wissen. Zum Nachmachen!
Mehr zum Thema

Neue Kommentare

AnnaK22. November 2017

Mädchen sind besser in Mathe!

Zunächst das es blamabel ist, dass die Gleichberechtigung vor allem auch in den…

jolanda22. November 2017

La Märkell: Willkommen in Frankreich!

Es wird höchste Zeit, dass sie sich den Abschied gönnt! Ihre Bescheidenheit ma…

AnnaK20. November 2017

Eine Vorzeige-Feministin?

"Einstmals waren die Linken antiautoritär, antiklerikal, aufklärerisch und zum…

AnnaK20. November 2017

La Märkell: Willkommen in Frankreich!

wenn sie vor ihrem Ruhestand noch eine Nachfolgerin (ggf. Nachfolger) aufbauen w…

Sissi20. November 2017

Darum zeigen Frauen so selten an!

Michaela Huber ist einer der kompetentesten Frauen in der Forschung der Multiple…

Emma Ausgaben

Forschen!

Für deine Arbeit oder zum Vergnügen.

Der FrauenMediaTurm

Der FrauenMediaTurm (FMT) ist ein Informationszentrum zur Geschichte der Emanzipation, ein Hort des lebendigen Gedächtnisses. Ohne Geschichte keine Zukunft. Die Bestände sind digital erschlossen und auf mehreren Wegen recherchierbar.

Der EMMA-Lesesaal

Alle EMMA-Ausgaben, von 1977 bis 2012, können gratis gelesen werden: im digitalen EMMA-Lesesaal. Ein Pionierprojekt von EMMA in Kooperation mit dem Hochschulbibliothekszentrum NRW und dem FrauenMediaTurm.
Zum EMMA-Lesesaal.