Gleichstellungsrecht

Anzeige

Artikel zum Thema

1. August 2011: Happy Birthday, Homo-Ehe!

Vor zehn Jahren schlossen die ersten Frauen- und Männerpaare die "Eingetragene Lebenspartnerschaft", die damals mehr Pflichten als Rechte brachte. Und wie ging es weiter? Eine Chronologie.

1945: Der Aufstand der Frauen

Sie räumten nicht nur Trümmer weg, sie kämpften auch für ihre Rechte! Denn diese Frauen hatten in den Kriegsjahren ihren Mann gestanden und wollten sich nicht zurückschicken lassen an Heim und Herd. EMMA erzählt die nahezu unbekannte Geschichte dieser Frauenbewegung der Nachkriegszeit.

Antidiskriminierungsgesetz: Ein Sieg und zwei Niederlagen

Nur eine Handvoll Frauen hat bisher gewagt, gegen Diskriminierung im Beruf zu klagen. Mit diesem "Schlag ins Gesicht" hatte niemand gerechnet. Barbara Steinhagen nicht, ihr Rechtsanwalt nicht, die Presse nicht. Selbst das Bundesarbeitsgericht nicht, das den Fall mit deutlichen Worten ans Berliner Landesarbeitsgericht

10. Journalistinnenpreis Männerpreis: Dirk Kurbjuweit "Die Frauenrepublik"

Vielen fällt es gar nicht auf, aber es ist so: Seit Frauen regieren, verändert sich das Land. Sie sind zielstrebig, aber geräuschlos - deshalb wünschen sich viele Männer die Rückkehr zu Schröders Testosteron-Politik. Über eine Minute sah es beim Gipfel der G 8 in Heiligendamm so aus, als würde die Welt von

Männerpreis: Mario Kaiser "Die Freiheit der anderen"

Ortstermin: In Limburg steht ein türkischer Vater wegen des geplanten Mordes an seiner Tochter vor Gericht. An dem Tag, an dem es um Leben und Tod geht, hebt sie die Arme, als wolle sie sich ergeben. Sie tritt durch den Metalldetektor und lässt sich nach Waffen durchsuchen, an ihrem Körper, unter ihrem Kopftuch. Sie

Umfrage: Das sind die EMMA-Leserinnen!

EMMA Januar/Februar 2007 Sie werden immer jünger. Und sie werden immer selbstbewusster. Hier also sind sie: Die so manches Mal überraschenden Resultate der 7. EMMA-Leserinnen-Umfrage in 30 Jahren. Genau 3.409 ausgefüllte Fragebogen, von unseren rund 100.000 LeserInnen bis zum 2. Oktober eingeschickt, wurden von
Mehr zum Thema