Holocaust

Anzeige

Artikel zum Thema

Esther Bejarano: Lebensfroh

Die heute 95-Jährige hat Auschwitz überlebt. Zur Zeit ist sie wieder mit der Microphone Mafia auf Tour. Die Musikerin ist der Star der engagierten Hip-Hop-Band. Und begeistert die Jugend! Es macht großen Spaß, Esther in der Truppe ihrer jüngeren Musiker zu erleben. Alice Schwarzer war dabei - und hört nicht auf zu schwärmen.

Frauen am Bauhaus

Die vergessenen Avantgarde-Künstlerinnen.

Ein neuer Antisemitismus

Zum alten, in Deutschland weitgehend vertriebenen, Judenhass kommt nun ein neuer hinzu: im Namen der Kritik an Israel. Am 9. November jährt sich zum 85. mal die „Kristallnacht“. Ein passender Anlass, genau hinzusehen und den Anfängen zu wehren.

Auschwitz entkommen

„Ich will mir nicht den Rest meines Lebens von Hitler diktieren lassen“, sagt die 94-jährige Renate Lasker-Harpprecht, die Auschwitz überlebt hat. Alice Schwarzer hat mit ihr gesprochen: über Judenhass und unzerstörbare Lebensfreude.

Anita Lasker-Wallfisch erinnert uns

Die 92-jährige Überlebende von Auschwitz hat vor dem Bundestag darüber gesprochen, was das für sie bis heute bedeutet. Und für uns. Im Jahr 1994 kehrte die Überlebende zum ersten Mal zurück nach Deutschland. Nach 50 Jahren. Seither schreibt und redet sie über das so lange Unsagbare.

Barbara Sukowa: Klug, gefühlvoll, verletzt

Es ist Margarethe von Trottas 25. Film – und vielleicht ihr bester. Mit „Hannah Arendt“ hat die Autorenfilmerin sich nicht nur an eine der großen Denkerinnen des 20. Jahrhunderts gewagt, sondern auch an ein im 21. Jahrhundert weiterhin aktuelles Problem.
Mehr zum Thema