Homosexuellenehe

Anzeige

Artikel zum Thema

AKK: Eine Feministin im Bendlerblock?

Sie wollte mal Messdienerin werden - jetzt ist sie viel mehr: Bundeswehr-Chefin! Alice Schwarzer sprach vorher mit der CDU-Chefin - aufschlussreiche Antworten! AKK über: "ihr schlechtes Gewissen" als Frau, die Einführung eines Dienstjahres für alle, das Kopftuch und die Prostitution. Eine Feministin im Bendlerblock?

Neuer Trend: Glamouröse Frauenliebe

Diese Frauen wollen mitspielen im Showgeschäft – und sehen keinen Grund mehr, sich zu verstecken. Zur Freude der Hochglanzpresse. Eine Ausnahmeerscheinung ist Dunja Hayali in der Fernsehlandschaft schon immer gewesen. Mit den schwarzen Strubbelhaaren und ihrer irakischen Herkunft hebt sich die

Geht die Homo-Ehe jetzt nach Karlsruhe?

In der Politik findet die Homoehe in Deutschland bis auf Weiteres keine Mehrheit. Doch vielleicht würden die VerfassungsrichterInnen ja anders entscheiden? Die in Queer-Rechten spezialisierte Anwältin Maria Sabine Augstein wäre bereit, die Klage eines Frauen- oder Männerpaares bis nach Karlsruhe zu führen.

Homo-Ehe: Auch das noch?

Welt verkehrt? Oder Wende? Plädieren Feministinnen, die sich bisher eher durch eine harsche Kritik an der Institution Ehe hervortaten, nun dafür? Nein, aber ... lautet die Antwort.

Ein Triumph für die Liebe!

393 Abgeordnete stimmen für die Homo-Ehe. SPD/Grüne/Linke einstimmig. 75 Stimmen kommen aus der Union. Doch die Kanzlerin gehört nicht zu den konservativen Pros. Sie stimmte mit Nein - "aber für das Adoptionsrecht". Eiertanz.

Lesbenehe

In Hamburg wurden zwei lesbische Frauen kirchlich getraut. Zum erstenmal in der Bundesrepublik vollzog ein Geistlicher für ein homosexuelles Paar die Trauungszeremonie. Zum erstenmal fand eine Eheschließung zwischen zwei Frauen vor einem Millionenpublikum statt, denn Springers "Bild" ("Lesben-Hochzeit:
Mehr zum Thema