Idol

Anzeige

Artikel zum Thema

Eine emanzipierte Influencerin?

Angefangen hat Louisa Dellert 2013 als „Fitness-Influencerin“. Sie postete Fotos von ihrem immer dünner werdenden Körper. Dann brach sie zusammen. Heute hat Louisa Dellert eine andere Botschaft: Jeder Körper ist okay! Und ja: Feministin ist sie auch. Ist das nun eine Masche oder meint sie das ernst?

Britney Spears: „Das ist Frauenhandel!“

Mit einer flammenden Anklage vor Gericht versucht der entmündigte Popstar, die Vormundschaft durch ihren Vater zu beenden. Welche Rolle spielt er? Im Frühjahr hatte eine TV-Doku den tragischen Fall Britney Spears aufgerollt und gezeigt, wie Spears schon als Teenager manipuliert und sexualisiert wurde.

Pandemie Männerwahn

Die US-Psychiaterin Bandy Lee analysiert die emotionale Dynamik zwischen Trump und seinen Anhängern. Und erklärt, warum er immer noch gefährlich ist. Wie diese „narzisstische Symbiose“ funktioniert, wie sich Wahn und Paranoia verbreiten – und was das alles mit der Erniedrigung von Frauen zu tun hat.

Marilyn: Eine Liebeserklärung von Alice Schwarzer

Im Todesjahr von Marilyn 1962 war es für eine moderne junge Frau wie mich gar nicht so selbstverständlich, für dieses Pin-Up Girl aus Amerika zu schwärmen. Im Gegenteil: Das galt sogar als peinlich. Denn, so das Klischee: Marylin ist doch nur ein Spind-Girl. Sie verdreht den Männern den Kopf und hat selbst keinen. Wirklich?

Alice Schwarzer über Vorbilder & Idole

Menschen brauchen Vorbilder. Männer haben Vorbilder. Aber Frauen? Die sind Idole. Oder Legenden. Oder Mythen. Aber selten Vorbilder.

Patti Smith: Patin des Punk

Sonia Mikich über Patti Smith, die gerade mit ihrer Autobiografie "Just kids" tourt. Wir befinden uns Mitte der 70er Jahre und der Zeitgeist ist ... eine Rebellin. Frauen stellen Werte, Lebensverhältnisse und die gesamte Gesellschaft auf den Kopf. In autonomen Zentren reden, denken, tanzen wir, bis die
Mehr zum Thema