Kanzlerin Merkel

La Märkell: Willkommen in Frankreich!

Im Taxi in Paris ist Alice Schwarzer der Retter begegnet: der Taxifahrer. „Wenn sie mal in Ruhestand geht, nehmen wir sie sofort!“, hat er gesagt. Das ist doch ein Wort. Dann hat Angie endlich mal wieder was zu lächeln. Denn sie isst schrecklich gerne französischen Käse. Der ist ja auch so viel besser als der ganze Käse in Berlin.

Worüber die Königin mit der Kanzlerin redete!

Wir wissen, worüber die Queen bei ihrem Besuch mit der Kanzlerin geplaudert hat. Und wir wissen auch, worüber sie enttäuscht war in Deutschland. Auch plaudern wir jetzt aus, warum König Abdullah von Saudi-Arabien so blass geworden ist auf dem Beifahrersitz neben der Queen.

Die Zeit der Frauen

Zum dritten Mal deutsche Kanzlerin. Zum dritten Mal hebt Angela Merkel, "mächtigste Frau der Welt" (Forbes) die Hand und schwört "So wahr mir Gott helfe..." Wer hätte das einst von "Kohls Mädchen" gedacht? Und es schlummern noch viele Mädchen - auf dem Sprung zur Macht. Eine, einst "Röschen" genannt, ist schon auf dem Weg.

Was ich sagte - und was dann da steht

Eine Stunde lang habe ich mit dem durchaus geschätzten Kollegen vom Stern über die Kanzlerin geredet. 1993 war ich ihr zum ersten Mal begegnet - da war sie noch Frauenministerin und wurde wegen ihres Gleichstellungsgesetzes angegriffen. Seither habe ich ihren Weg immer wieder mal gekreuzt.

Frauen und Politik

Es ist eine endlose Geschichte. Immer noch halten zwei von drei Frauen es im Jahr 2013 für nötig, sich mit anderen Frauen zusammenzutun, um ihre Interessen durchzusetzen. Gleich viele finden, dass mit der Gleichberechtigung noch vieles im Argen liegt. Wie es angefangen hat mit den Frauen in der Politik.

Die Quotenfrau Nr. 1 ist Kanzlerin Merkel!

Keine Frage: Eine stolze Frau kann eigentlich nur gegen die Quote sein! ICH schaffe es auch so. ICH habe keine Lust, an der hart erarbeiteten Spitze neben „staatlich geförderten Quotenfrauen“ zu landen. ICH finde, die anderen Frauen sollen sich einfach auch mehr anstrengen. Darauf baut die Titelgeschichte von
Mehr zum Thema

Anzeige