Kinderbetreuung

Anzeige

Artikel zum Thema

Frauen in der Krise: Und was nun?

Was ist aus der System-Relevanz der Frauenberufe geworden? Wie sieht es für Altenpflegerinnen, Mütter und Kulturschaffende wirklich aus? Ein Jahr Corona. Die Pandemie lässt noch immer tief blicken. Frauen zieht sie besonders runter. In EMMA sprechen die Betroffenen.

Frauen machen es nur falsch!

Jetzt schlagen auch die Vereinten Nationen Alarm. Noch nie waren so viele Frauen von geschlechtsspezifischer Gewalt und Diskriminierung betroffen wie jetzt in der Corona-Pandemie, zeigt der aktuelle UN-Report. Wie sehr wirft Corona Frauen in Deutschland zurück? - hat EMMA die Soziologin Jutta Allmendinger gefragt.

Corona: Paare in der Krise

Corona katapultiert Paare zurück in die 50er-Jahre. Längst überkommen geglaubte Verhaltensmuster leben auf. Selbst in vermeintlich gleichberechtigten Beziehungen. Die Ausnahmesituation zeigt, wie es in Deutschland wirklich um die Gleichberechtigung der Geschlechter bestellt ist. Drei Frauen erzählen.

Home Office: Schreiende Mütter

Sabine Rennefanz hat zwei kleine Kinder und einen netten Mann. Aber der hat gerade Wichtigeres zu tun. Und sie? Ist kurz vor dem Nervenzusammenbruch. Was tun? Die Journalistin hofft auf eine Lösung. Wird es klappen? Dies ist die Folge 1 eines modernene Familienlebens in Berlin zu Corona-Zeiten.

Corona und die Männer

In Italien dürfen die Ragazzi jetzt bei Pornhub 6.830.000 Pornos gratis gucken. In der Schweiz appelliert eine Ärztin, Väter vom Beruf freizustellen. Und dann? Was tut der echte Mann? Pornos gucken oder Kinder betreuen? Leserinnen und Leser, schreibt uns! Teilt mit EMMA eure Erfahrungen. Im Guten, wie im Schlechten. Wir berichten.

Mehr Kita-Plätze? Frauen wählen!

Gemeinden, die mehr Frauen in ihren Räten haben, sorgen für eine bessere Familienpolitik, für mehr Kita-Plätze – belegt eine Studie. Na sowas?! Frauen bringen Gemeinden voran. Das Problem: Immer weniger von ihnen wollen in die Kommunalpolitik. Was muss sich ändern?
Mehr zum Thema