Kinderehe

Anzeige

Artikel zum Thema

Die kämpferischen Frauen von Van

Die Nachrichten, die uns aus der Türkei erreichen, sind wenig erfreulich. Diese Geschichte aber ist eine Erfolgsgeschichte: Sie erzählt von der Frauenorganisation YAKA-KOOP, die sich gegen Zwangsheirat wehrt! Mit ungewöhnlichen Methoden: Sie ziehen die Unternehmen in dem ostanatolischen StädtchenVan auf ihre Seite.

Sudan: Noura muss leben!

Im Sudan soll die 19-jährige Noura in wenigen Tagen gehängt werden. Weil sie sich gegen ihren Vergewaltiger gewehrt hat. Jetzt Petition unterzeichnen! Frauenrechtsorganisationen im Sudan und weit darüber hinaus fordern ihre sofortige Begnadigung. Denn Noura ist kein Einzelfall. Nur, dass sie sich nicht ergeben hat.

Das Traum-Indonesien mal anders

In dem 17.508-Insel-Staat herrschte bis vor einigen Jahren noch ein friedliches Nebeneinander der Kulturen und Religionen. Das ist vorbei.

Bleiben Kinderehen in Deutschland erlaubt?

Justizminister Heiko Maas will laut seinem Gesetzentwurf Kinderehen nur dann auflösen lassen, wenn sie das „Kindeswohl gefährden“. Tun sie das nicht immer? Nach Ansicht des SPD-Ministers offenbar nicht. Die CDU/CSU hingegen fordert, Ehen unter 18 grundsätzlich zu verbieten. Wird sie sich durchsetzen?

Rainer Wendt: "Die Täter lachen über uns!"

Der Polizeigewerkschafts-Chef redet Klartext.

Koalition verabschiedet Gesetz gegen Kinderehen

Kinderehen sind in Deutschland künftig verboten. Das beschloss der Bundestag mit den Stimmen von Union und SPD. Die Grünen stimmten, genau wie die Linke, dagegen: Sie finden das Gesetz "pauschal" und "populistisch". Was gut am neuen Gesetz ist - und warum es trotzdem mehr braucht, um den Mädchen wirklich zu helfen.
Mehr zum Thema