Mädchen

Die Georgierinnen kommen!

Länderschwerpunkt der diesjährigen Buchmesse ist Georgien. Die Georgierin Nino Haratischwili schreibt hier einen Brief „An meine Tochter“. An alle Töchter! Ihr neuer Roman ist gerade erschienen – und die etlicher weiterer Georgierinnen. Fünf von ihnen werden in der aktuellen EMMA vorgestellt.

Bibi & Bonnie im Baby-Paradies

Sie sind so genannte Influencerinnen, Millionen Mädchen folgen ihnen auf Instagram und YouTube. Dort vermarkten Bonnie Strange und Bianca Heinicke nicht nur ihre Mutterschaft, sondern auch ihre Körper.

Lasst die Mädchen nicht im Stich!

Sema appelliert an Ministerin Franziska Giffey, die muslimischen Mädchen und Frauen nicht im Stich zu lassen! Die Deutsch-Türkin schließt sich damit dem Protest von Necla Kelek und anderen an. Sie alle fordern: Lasst die Verhüllung von muslimischen Mädchen nicht zu!

Terre des Femmes contra Kinderkopftuch

Die Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes fordert via Petition ein Verbot des Kinderkopftuchs. Aber der Gegenwind ist immens. Nun beziehen liberale MuslimInnen und ihre UnterstützerInnen Stellung in Berlin. Ein Video ihrer Debatte steht online.

Lieber ohne Burkini!

Der Berliner Verein "LieberLesen" organisiert Schwimmunterricht für muslimische Mädchen. Und zwar im ganz normalen, einteiligen Badeanzug, nicht im Burkini. Das funktioniert ganz wunderbar. Die Burkini-Debatte kann die Soziologin Barbara Schaeffer-Hegel, die sich in dem Verein engagiert, deswegen so gar nicht verstehen.

Sexy Bikinis für Achtjährige?!

Klamotten-Shopping für die kleine Tochter steht an? Bei der aktuellen Sommermode kann das zum Problem werden. Leserinnen haben sich bei EMMA gemeldet: Sie sind sauer! Ihr Vorwurf: Schon die Mode für kleine Mädchen wird viel zu sehr auf sexy gestylt. Von viel zu knappen Hotpants bis zu aufgepolsterten Bustiers.
Mehr zum Thema

Anzeige