Männerbund

Anzeige

Artikel zum Thema

Die Männerkirche wankt

Am 18. März stellte der Kölner Kardinal Woelki seine neue Missbrauchs-Studie vor. Wird er den Skandal überstehen?, fragt Christiane Florin. Die Katholikin und Journalistin („Weiberaufstand“) analysiert, wie das System Missbrauch funktioniert – und warum die Macht der Kirchenfürsten angeschlagen ist.

Vergnügungssteuer für Männervereine!

Das fordert EMMA. Denn schließlich ist es ein Vergnügen für die Jungs, mal ganz unter sich zu sein. Das weiß nur der emanzipierte Finanzminister nicht. SPD-Scholz will „reinen Männervereinen“ die Gemeinnützigkeit streichen. CDU-Laschet hält das für einen „Frontalangriff auf die Traditionsvereine“. EMMA weiß die Lösung.

Einmal Schützenkönigin sein!

Heutzutage dürfen Frauen (manchmal) sogar selbst den Vogel abschießen. Claudia Becker durfte als Kind nicht mal in den Spielmannszug. Die Geschichte eines Aufstands. Bevor die Unesco das Schützenwesen zum "immateriellen Kulturerbe" ernannte, hätten sie mit den Schützenbrüdern noch was klären müssen...

Das Dossier: Korruption

EMMA September/Oktober 2002 Von der Neapolitanerin Ilda Boccassini über die Sizilianerin Letizia Battaglia bis zu der Cottbuserin Karin Rätzel: Sie alle riskieren mindestens Nachteile und Ärger, manchmal sogar ihr Leben im Kampf gegen Korruption. Dieses Gift, das den Staat, die Wirtschaft, die Kultur, ja das

hartaberunfair: Vier Schwänze wackeln mit dem Hund...

… und zwei Frauen plus ein Mann sind (fast) sprachlos. Diese Fernsehsendung im Ersten Programm hätte eigentlich die postfeministische Moderne alarmieren müssen. Selbstverständlich, denken wir, wir leben ja in der Epoche des Megatrends femal shift, selbstverständlich beanspruchen und genießen in politischen und

Ask Alice! Kollegen beim Table Dance

Antonia, 24, fragt: "Demnächst arbeite ich gemeinsam mit zwei Kolleginnen und zwei Kollegen sowie meinem Chef auf einer Tourismus-Messe. Heute kamen drei Tickets für ein 'Afterwork-Treffen" in der Tahiti Table Dance Bar an. Man kann sich denken, welche drei Personen daran teilnehmen. Wie gehe ich damit um?"
Mehr zum Thema