Muslimin

Anzeige

Artikel zum Thema

Aus dem Alltag einer Rassistin

Alice Schwarzer hat in Paris u.a. den mutigen algerischen Schriftsteller Boualem Sansal getroffen. Was der wohl zu den „anti-rassistischen“ Protesten in Frankfurt gesagt hätte? Darüber hat sie mit ihrem Kollegen Winterbauer von meedia.de geredet. Und mit der iranischen Schriftstellerin Chahla Chafiq. Die hat nur gestaunt über die selbsternannten Hüter der Muslime.

Grüne Stimmen für Vollverschleierung

Die Grünen in Schleswig-Holstein haben einstimmig gegen ein Verbot der Vollverschleierung an Universitäten gestimmt. CDU und FDP sind konsterniert. Vor einem Jahr hatte die Kieler Universität einer Studentin untersagt, vollverschleiert in die Vorlesung zu kommen. Sie wird von radikalen Islamisten unterstützt.

Erdogan & Tuba in Köln

Als der türkische Präsident in Köln die Ditib-Moschee eröffnete, diese gewaltige islamistische Propaganda-Zentrale, war eine nicht dabei: Tuba Sarica. Denn die in Köln lebende Deutschtürkin hat gerade eine Generalabrechnung mit den Islamisten geschrieben. Titel: "Ihr Schein-Heiligen!". Da darf Erdogan sich gemeint fühlen.

Sex & Lügen

Leïla Slimani ist heute eine der markantesten Intellektuellen Frankreichs. Jetzt legt sie eine Reportage über Begegnungen mit Frauen in Marokko vor: Sie gibt ihnen eine Stimme. Ein erschütterndes und erhellendes Buch.

Serap Güler: Die Politikerin

Die Tochter eines Bergmanns und einer Putzfrau ist heute NRW-Staatssekretärin für Integration. Das Kinder-Kopftuch findet sie „pervers“.

Die öffentliche Hinrichtung der Kader K.

Es ist ein Wunder, dass sie überlebt hat. Und ein noch größeres Wunder, dass ihre Widerstandskraft nicht gebrochen ist. Er hatte wirklich alles versucht, sie zu erniedrigen. Und zu vernichten.
Mehr zum Thema