Online-Community

Anzeige

Artikel zum Thema

Hetzfeministinnen: Wer ist die Autorin?!

So reagierte die Szene auf den EMMA-Artikel.

"Ein grauenvoller Schnellschuss!"

Apropos Frauenhass: Das „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ ist in Kraft getreten. Wir haben Medienanwalt Thomas Brehm gefragt: Was bringt es gegen Sexismus? Seine Antworten sind ernüchternd. Das Gesetz war ein Prestigeprojekt gegen den Online-Hass. Doch eine Gruppe ist mal wieder auf der Strecke geblieben…

Cybermobbing gegen alle

Belästigung im WWW: Hier werden Sie gegruschelt!

EMMA Mai/Juni 2007 Die Internet-Community StudiVZ als Erfolgsstory und der Begriff "Gruscheln" als ihr Markenzeichen. Was das für Frauen im Internet bedeutet, stimmt allerdings weniger froh. Als Paradies für Stalker und gewisse junge Männer: So wurde ‚StudiVZ‘ letzten Herbst einer breiteren und älteren

Berufsnetzwerke: Give first, then take!

Hier können Frauen sich Rat holen - und Rat geben. Femity-net ist das größte Community-Portal für berufstätige Frauen. Anne de Vries stand nahe am Abgrund. Die Auftragslage ihres Design- und Werbestudios war mau. Ihre finanziellen Ressourcen schmolzen dahin. Wie neue Kunden finden, draußen auf dem Land,

Wo stehen Frauen in der digitalen Gesellschaft?

Bloggen, Twittern, Surfen - ein Schwarm von NetzbürgerInnen zieht durch die Welt und überwindet die Grenzen von Kulturen und Dikaturen. Revolutioniert das Internet wirklich die Welt? Und: Welche Rolle spielen die Frauen eigentlich dabei? Die Bedienung der Klitoris ist so eine Sache. Für Frauen wie für Männer.
Mehr zum Thema