Pädagogik

Die Karriere des Helmut Kentler

Worüber EMMA erstmals 1993 berichtete, das bestätigt 2016 das „Göttinger Institut für Demokratieforschung“: Helmut Kentler war eine zentrale Figur in dem Netzwerk pseudofortschrittlicher Pädagogen und Bildungspolitiker, die den sexuellen Missbrauch von Kindern propagierten oder sogar betrieben.

Kinderfreunde – es geht weiter

Prof. Kentler war in den 70er/80er Jahren eine zentrale Figur in der Art von Reformpädagogik, die die Machtverhältnisse zwischen den Beteiligten lässig ignorierte. Geht es jetzt wieder los? Pädagogin Tuider bewundert Pädagoge Kentler. Dabei müsste die Professorin längst wissen, was dieser Mann angerichtet hat.

Sehr geehrte Frau Ministerin Schröder...

...sie müssen jetzt ganz tapfer sein! Die Jungenarbeit ist eine Idee der Frauenbewegung. EMMA-Redakteurin Chantal Louis schreibt an Frauenministerin Kristina Schröder. Seit Ihrem Amtsantritt als Frauenministerin sind Sie schwer damit beschäftigt, sich die „Jungenpolitik“ auf ihre Fahnen zu schreiben. Und

Schwarzer vs. Schröder: Keine Altersfrage

Am 8. November erscheint im Spiegel ein Gespräch mit Frauenministerin Kristina Schröder (33). Sie sagt: Der „frühe“ Feminismus habe „heterosexuellen Geschlechtsverkehr“ per se als „Unterwerfung der Frau“ definiert, die „Homosexualität als Lösung“ der „Benachteiligung der Frau“ entdeckt und

Die armen Jungs: Tipps für Ministerin Schröder

Familienministerin Schröder möchte den "armen Jungs" helfen. Jeanne Rubner sagt ihr, wie es gehen könnte. Jede Gesellschaft braucht ihre Opfer, und Deutschlands Opfer sind neuerdings männlich. Tim K. zum Beispiel. Keine 24 Stunden nach seinem Amoklauf im März 2009 in Winnenden wurde er vom

Aus Liebe

In diesen Tagen erreicht mich eine Flut von Briefen: zum sexuellen Missbrauch. Erschreckend viele sind betroffen, selbst missbraucht worden: in der Odenwaldschule, in Heimen, in Klosterschulen und in der Familie. Eine Ex-Odenwaldschülerin schickte mir ihren offenen Brief an Gerold Becker, ehemaliger Leiter der Odenwaldschule.
Mehr zum Thema

Anzeige