Propaganda

Anzeige

Artikel zum Thema

"Und plötzlich bin ich halbe Serbin"

Sonia Mikich fühlte sich immer als Europäerin: Tochter eines jugoslawischen Vaters und einer Deutschen mit italienischem Einschlag, aufgewachsen in England. Nation, Heimatland, Volk - überholte Begriffe von vor gestern. Bis die Geschichte sie zur halben Serbin machte. Mikich über eine private Reise ins Kriegsgebiet.

Schüler wollen gegen Handschlag klagen

Die Basler Schulbehörde hatte darauf bestanden, dass zwei muslimische Schüler ihrer Lehrerin die Hand geben. Dagegen wollen sie jetzt klagen - gemeinsam mit dem Islamischen Zentralrat Schweiz. Die 14- und 15-jährigen Söhne eines fundamentalistischen Imam hatten ihre Weigerung religiös begründet. Hier ihre Geschichte.

Islamisten in Europa: Connected!

Saudi-Arabien, Katar und die Türkei finanzieren die islamistische Offensive in Europa. Sie sind es, die den Nährboden für die radikalisierten Terroristen bereiten.

Was schrieb Schwarzer über Newton?

Der Modefotograf Newton, der sich selber als „Shooter“ bezeichnete, hat Dominas und Frauenleichen in der Modefotografie trendy gemacht. Mit andauernden Folgen. Alice Schwarzers Newton-Analyse in EMMA 1993 bewegt bis heute die Gemüter. Das ist kein Zufall. Denn sie schreibt bittere Wahrheiten.

Missverständnisse: Alles Männerfeindinnen?

In dem Verdacht standen für die meisten DDR-Frauen zunächst mal alle West-Feministinnen. Die wiederum vermuteten: Die armen Ost-Frauen, die blicken ja überhaupt nicht durch! Ich bin doch keine Emanze! Ich bin Werkzeugmacher, habe einen Mann, den ich meistens liebe, und außerdem trage ich gern einen BH. Euren

Propaganda: Wie man einen Krieg verkauft

Unsere Wut ist grenzenlos: Über den Antiamerikanismus als Kriegspropaganda. Jene, die in den letzten Wochen Kritik an der amerikanischen Regierung geübt haben, wurden des Antiamerikanismus bezichtigt. Dieser Begriff erhält gegenwärtig die Weihen einer Ideologie. Gewöhnlich verwendet
Mehr zum Thema