§218

Die gefakte Stern-Aktion

In dem ZDF-Film geht es zwar um Erikas "Aufbruch in die Freiheit" - aber nicht um die Wahrheit über die STERN-Aktion 1971. Warum eigentlich nicht? Alice Schwarzer wundert sich über die Darstellung der historischen Aktion im ZDF, die das ganze zur Idee einer Kölner Wohngemeinschaft verfälscht.

Abtreibung: Das zweite Urteil!

Der Richter verweist die gehetzte Ärztin Kristina Hänel an das Verfassungsgericht. Aber wer verweist Papst Franziskus für seine Hassreden in die Schranken? Wird Hänel einen juristischen Sieg erringen – oder kommt ihr die Politik zuvor und schafft den §219a ab? Oder gibt es wieder halbherzige Kompromisse?

Wir wollen die Frauen stärken!

Sechs Wochen lang belästigten so genannte „Lebensschützer“ Pro Famila Frankfurt mit ihren Mahn­wachen. Dagegen hat sich jetzt ein breites Frauenbündnis formiert. Claudia Hohmann von Pro Familia erklärt, warum immer mehr Frauen mit „schlechtem Gewissen“ in die Beratung kommen.

Abtreibung ist ein Menschenrecht!

... schreibt Alice Schwarzer in EMMA. Denn es ist ja noch nie darum gegangen, OB Frauen abtreiben – sondern nur darum, WIE sie abtreiben. Werden ungewollt Schwangere bald wieder ihr Leben riskieren müssen?

Abtreibung: Zeitenwende in Irland…

… und Rückschritt in Deutschland? Das Recht auf Abtreibung bleibt eine Grundvoraussetzung der Emanzipation. Darum ist es so erbittert umkämpft. In Irland geht es voran – in Deutschland geht es zurück. Das deutsche Gesetz ist ein fauler Kompromiss. Und es sieht so aus, als würde sich daran nichts ändern.

Abtreibung: Ärztin droht Prozess!

Die Ärztin Kristina Hänel führt auch Schwangerschaftsabbrüche durch. Weil das auf ihrer Homepage steht, steht sie ab dem 24.11. in Gießen vor Gericht. Denn der §219a verbietet „Werbung für den Abbruch einer Schwangerschaft“. Die Ärztin Hänel fordert nun in einer Petition: Das Gesetz muss weg!
Mehr zum Thema

Anzeige