Überlebende

Anzeige

Artikel zum Thema

Renate Lasker-Harpprecht ist tot

Die Holocaust-Überlebende starb nach einem trotz allem geliebten Leben in Frankreich. Sie war eine starke Persönlichkeit und eine liebe Freundin. Das nachfolgende Gespräch haben wir im Sommer 2018 geführt. Eigentlich hatte sie gar nicht über Auschwitz reden wollen...

75 Jahre danach: Auschwitz lebt

Esther Bejarano: Lebensfroh

Die heute 95-Jährige hat Auschwitz überlebt. Zur Zeit ist sie wieder mit der Microphone Mafia auf Tour. Die Musikerin ist der Star der engagierten Hip-Hop-Band. Und begeistert die Jugend! Es macht großen Spaß, Esther in der Truppe ihrer jüngeren Musiker zu erleben. Alice Schwarzer war dabei - und hört nicht auf zu schwärmen.

Auschwitz: Es ist immer da

In Frankfurt besucht Alice Schwarzer 1995 Eva Szipesi, geborene Diamant. Auschwitz ist für ihre 1964 geborene Tochter Anita so präsent wie für die Mutter. Fast 50 Jahre hatte Eva nicht darüber geredet. Aber jetzt. Der Holocaust lebt weiter. Er überschattet ihr Leben und ihre Träume.

Ein Opfer über Mittäterinnen

Mit elf kam sie zusammen mit ihrer Mutter in ein Konzentrationslager. Ruth Klüger, Germanistin zwischen Amerika und Deutschland, erinnert sich genau, selbstironisch und frauenbewusst.

Kriegsvergewaltigung: Für die Würde der Überlebenden

Die Anerkennung der Vergewaltigten als „zivile Kriegsopfer“ fordern bosnische und deutsche Menschenrechtsgruppen. Zum ersten Mal in der Geschichte sind Vergewaltigungen von Frauen, die während des Krieges in Bosnien und Herzegowina geplant und gezielt durchgeführt wurden, als Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen
Mehr zum Thema