USA

Anzeige

Artikel zum Thema

Der Fall Trump: Alles ist möglich

Am 3. November sind Wahlen in den USA. Was passiert, wenn Trump gewinnt? Oder, wenn er verliert? Hier schreibt die große amerikanische Psychiaterin Judith L. Herman, warum gefährliche Zeiten drohen, falls der pathologische Narzisst die Wahl verliert. Alles ist möglich.

Ruth Westheimer: Die Sex-Expertin

Als „Dr. Ruth“ wurde die 92-jährige Holocaust-Überlebende aus Frankfurt in den USA zum Kult. Sie ist immer noch unermüdlich. Jetzt erzählt eine Dokumentation Westheimers bewegte und bewegende Lebensgeschichte.

"Ich wundere mich, dass es erst jetzt passiert."

Jetzt erst? - Nach all den Jahren der Abschottung, Polizei-Brutalität und Politikversagen? EMMA-Cartoonistin Franziska Becker über ihr Leben in Amerika und die Lage der Schwarzen und Armen.

Auch die weiblichen Opfer sind es wert!

Der Mord an George Floyd mobilisiert Millionen Menschen. Polizistenmorde an Frauen hingegen geraten in Vergessenheit. Hier protestiert Treva Lindsey, Professorin für Women’s Gender und Sexuality Studies an der Ohio State University, gegen die Auslöschung schwarzer Frauen im Leben wie im Tod. All black lives matter.

Alice Schwarzer: Angst in Amerika

Auch die Weißen haben Angst in Amerika. Alice Schwarzer erinnert sich an ihre Erfahrungen in New York und den Südstaaten... Die Proteste der Schwarzen in Amerika - und der Weißen an ihrer Seite - eskalieren. Mit gutem Grund. Das Land ist zutiefst rassistisch.

Eine mutige Frau enthüllt Epstein!

Jeffrey Epstein und seine prominenten Freunde hätten ungehemmt weiter Mädchen missbraucht. Hätte nicht eine unerschrockene Journalistin den Fall aufgedeckt. Julie Brown vom "Miami Herald" setzte sich hartnäckig auf die Spur des mächtigen Multimillionärs und ermutigte seine Opfer, gegen ihn und seine Komplizen auszusagen.
Mehr zum Thema