Vaterschaft

Der Vater? Eine Leerstelle.

Ein bisschen weniger Verständnis, liebe Mütter.

Sorgerecht: Mütter vor Gericht?

Der BGH will das „Wechselmodell“ künftig vor Gericht durchsetzen lassen. EMMA-Autor Jochen König (Foto) hält das Modell jedoch nur selten für eine gute Lösung. Warum, fragt der Vater zweier Töchter, fängt für viele Väter der Kampf um gleichberechtigte Sorge für das Kind eigentlich erst mit der Trennung an?

Elfriede Hammerl: Arme Väter...

Allerorten feministische Mütter!

Sonya Kraus: Sauer auf den Vater meiner Kinder!

Sonya Kraus ist blond, prominent und Mutter zweier Söhne. Sie hat also alles richtig gemacht - oder etwa doch nicht? In ihrer Kolumne für EMMA schreibt Sonya Kraus, die auch Buchautorin ist ("Baustelle Baby") regelmäßig über ihren Alltag, diesmal als Mutter.

"Das Sorgerecht ist auch eine Pflicht!"

Der Bundestag hat das Sorgerecht für unverheiratete Väter verabschiedet. Seit der Gesetzentwurf vorliegt, laufen Familienrechtlerinnen, Juristinnenbund und der Verband Alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV) dagegen Sturm. Die VAMV-Vorsitzende Edith Schwab erklärt, warum. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass

Pascha: Niki Lauda, Vater

Ein Niki Lauda kennt keinen Schmerz. Nicht als Formel-1-Sieger und auch nicht als Vater in der zweiten Runde. Bevor Birgit, 30, ihrem Niki, 60, noch einmal Vaterfreuden schenkte und die Zwillinge Max & Mia zur Welt brachte, hatte Lauda ganz modern in der Bunte ­erklärt: Diesmal wolle er sich an allen elterlichen Aufgaben
Mehr zum Thema

Anzeige