Vorbild

Anzeige

Artikel zum Thema

Kleine Egoisten: Ich. Ich. Ich.

Emma Watson - So schlau wie Hermine

Gerade spielte sie in "Little Women" eine der vier Schwestern, die gegen die Frauenrolle rebellieren. Auch im wahren Leben ist Emma Watson eine aktive Feministin. Was sie mit ihrer Paraderolle gemeinsam hat: der Hermine aus "Harry Potter". Und es gibt noch mehr Parallelen.

Die Eiskönigin II ist eine Rebellin

Mit der „Eiskönigin“ kehrt der Schrecken aller Eltern zurück. In die Kinos und in die Verkaufsregale. Doch Anna und Elsa haben sich entwickelt. Sie sind nicht nur ganz schön cool – sie sind echte Vorbilder für junge Mädchen. Sie sind Feministinnen – wenn auch in Glitzerkleidern.

Benigna Munsi: Das smarte Christkind

Ihretwegen hat ein AfDler Angst wie „die Indianer zu enden“. Das löste eine Welle der Solidarität aus. Medien aus der ganzen Welt berichten über Benigna Munsi. Am Freitag eröffnet die 17-Jährige den Nürnberger Christkindlesmarkt. Benignas Freude, Christkind zu sein, ist ungebrochen. Eine kleine Weihnachtsgeschichte.

VaterTöchter

Pia-Kim Schaper lebt heute, zusammen mit ihrem Mann, wieder auf dem Hof der Eltern in Gifhorn. Es gibt keine Ernte, bei der die Journalistin nicht mit anpackt. Der Vater hofft noch immer, dass die tüchtige Tochter mal eines Tages den Hof übernehmen wird. Bettina Flitner hat die beiden porträtiert.

VaterTochter Ellen

Von Vätern, die ihre Töchter ermutigen, und Töchtern, die die Welt erobern! Wie hier Rennfahrerin Ellen Lohr mit ihrem Vater Alfred. Sie hat ihn in seiner alten Karosseriewerkstatt in Mönchengladbach besucht. Da stehen noch alle Siegerpokale und hängt der erste Rennanzug der Rennfahrerin.
Mehr zum Thema