Erste Wahl? Meldet euch!

© dpa
Artikel teilen

Am 24. September 2017 ist es soweit: Ihr werdet das erste Mal an die Wahl-Urnen gehen. Das ist also gar nicht mehr so lange hin.

Damit wählt das erste Mal eine Generation junger Frauen, die mit einer KanzlerIN aufgewachsen ist. Und mit dem Internet bzw. mit Smartphone und Tablet. Und nicht nur das. Eure erste Wahl fällt auch noch in eine Zeit, in der Feminismus wieder als extrem angesagt gilt.

Wir möchten deswegen für die kommende Ausgabe apropos der anstehenden Bundestagswahl mit einigen von euch ein EMMA-Gespräch führen. Wer seid ihr und wie lebt ihr? Was bewegt euch als junge Feministinnen – und was wünscht ihr euch von den PolitikerInnen? Was muss sich eurer Meinung nach dringend ändern? Und was läuft wiederum richtig gut in eurem Leben? Gibt es sogar etwas, wofür ihr kämpft?

Wenn ihr dabei sein möchtet, schreibt uns sobald wie möglich und spätestens bis zum 19. Juni eine E-Mail mit den wichtigsten Infos, sprich: Name, Alter und Wohnort. Und ein paar Sätze darüber, was ihr so macht. An: redaktion@emma.de. Stichwort: Erste Wahl.

Wir sind gespannt
Eure EMMAs

Artikel teilen