Sexismus!

Wettbüro macht alle zu Spannern

Artikel teilen

Ann-Kathrin schreibt: "'Das Leben ist ein Spiel!' - so bewirbt ein Online-Wettbüro seine Kampagne zur Fußball-EM. Die Plakate pflastern die Städte. Das geht in meinen Augen überhaupt nicht. Was soll uns diese Werbung sagen? So etwas wie: Sexismus und Voyeurismus sind okay?! Das ist Effekthascherei - auf Kosten von Frauen, die wieder einmal nur als Objekt gesehen werden."

Wetten, dass sich bet-online über eine E-Mail an office@bet-at-home.de freut?

Artikel teilen