Ask Alice - So geht's!

Ich möchte Alice Schwarzer eine Frage stellen. Was muss ich tun?
Du musst dich registrieren. Dann kannst du Alice entweder direkt über den Editor auf der Seite "Ask Alice" oder via E-Mail (Betreff: Ask Alice!) deine Frage zusenden.

Kann ich alles fragen?
Klar. Ernst oder lustig. Verzweifelt oder kämpferisch. Politisch oder privat.

Wirklich alles?
Alles. Solange du dabei die EMMA-Community-Regeln einhältst. Beleidigende Inhalte zum Beispiel löschen wir. Und: Es liegt natürlich im Ermessen von Alice Schwarzer, ob und wie sie deine Frage beantwortet.

Die Antworten schreibt Alice doch bestimmt eh nicht selbst.
Doch. Das tut sie. Garantiert.

Wie oft antwortet sie denn?
Ein Mal in der Woche.

Ich habe vor zwei Wochen meine Frage geschickt, aber immer noch keine Antwort! Warum dauert das so lange?
Alice bekommt viele Fragen geschickt. Klar. Aus diesen Zuschriften wählt sie einmal in der Woche eine Frage aus, die sie beantwortet. Du erhältst eine Nachricht von uns, wenn deine Frage dabei ist.

Muss ich meinen Namen sagen?
Das wäre nett. Du kennst uns ja auch. Auch wir würden möchten am liebsten deinen Namen, bzw. deinen Vornamen, dein Alter und deinen Wohnort wissen. Dann haben wir eine Vorstellung davon, wer du bist. Du kannst die Frage aber auch einfach unter deinem BenutzerInnen-Namen schicken. Wie gesagt: Mit Namen fänden wir aber viel besser.

Wo erscheint denn meine Frage?
Auf EMMAonline, AliceSchwarzer.de - und vielleicht auch im EMMA-Magazin.

Kann ich auch eine Frage stellen, die nicht veröffentlicht wird?
Dann kannst du Alice einfach einen Brief schreiben.

Ich habe noch eine Frage, die ihr hier nicht beantwortet habt!
Dann schreib uns: onlineredaktion@emma.de